Abgasskandal: Schäuble attackiert VW-Manager wegen Boni

Wolfgang Schäuble kritisiert die VW-Manager, weil sie trotz der Abgasaffäre nicht auf ihre Bonuszahlungen verzichten wollen. „Ich habe dafür kein Verständnis“, attackiert der Finanzminister die Vorstände des Autokonzerns.

Wolfgang Schäuble kritisiert die VW-Manager, weil sie trotz der Abgasaffäre nicht auf ihre Bonuszahlungen verzichten wollen. "Ich habe dafür kein Verständnis", attackiert der Finanzminister die Vorstände des Autokonzerns.

„Tabelle lügt nicht“: Bayer betoniert Rang drei

Nach sieben Bundesliga-Siegen in Folge buchte die Werkself am Samstag das anvisierte Ticket für die Champions League 2016/17. Die aktuelle Erfolgsgeschichte von Bayer Leverkusen kennt viele Gesichter: Trainer Roger Schmidt setzt neben den altbekannten offensiven Qualitäten auch auf defensive Stabilität, der Kader ist trotz der jüngsten Rückschläge (Wendell, Vladlen Yurchenko) kompletter, Julian Brandt trifft wie er will und Torwart Bernd Leno ist der sichere Rückhalt – trotz Transferspekulationen.

Nach sieben Bundesliga-Siegen in Folge buchte die Werkself am Samstag das anvisierte Ticket für die Champions League 2016/17. Die aktuelle Erfolgsgeschichte von Bayer Leverkusen kennt viele Gesichter: Trainer Roger Schmidt setzt neben den altbekannten offensiven Qualitäten auch auf defensive Stabilität, der Kader ist trotz der jüngsten Rückschläge (Wendell, Vladlen Yurchenko) kompletter, Julian Brandt trifft wie er will und Torwart Bernd Leno ist der sichere Rückhalt - trotz Transferspekulationen. [weiter...]

Hradecky: „Wir leben wieder!“

Frankfurt lebt wieder! Das ist die große Erkenntnis nach dem 2:1-Derbysieg beim SV Darmstadt. Die Eintracht zog nach Punkten mit Stuttgart gleich und hat auch die Existenzängste bei den Lilien stark vergrößert. Deren Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt nur noch zwei Zähler.

Frankfurt lebt wieder! Das ist die große Erkenntnis nach dem 2:1-Derbysieg beim SV Darmstadt. Die Eintracht zog nach Punkten mit Stuttgart gleich und hat auch die Existenzängste bei den Lilien stark vergrößert. Deren Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt nur noch zwei Zähler. [weiter...]

Parlaments-Sturm im Irak: Tränengas und Warnschüsse gegen Proteste in Bagdad

Unruhe im Irak: Nachdem Anhänger des Schiitenpredigers al-Sadr die Grüne Zone und das Parlament gestürmt haben, fielen Warnschüsse. Ministerpräsident Abadi behauptet, die Lage sei unter Kontrolle.

Unruhe im Irak: Nachdem Anhänger des Schiitenpredigers al-Sadr die Grüne Zone und das Parlament gestürmt haben, fielen Warnschüsse. Ministerpräsident Abadi behauptet, die Lage sei unter Kontrolle.

Leverkusen – Hertha BSC 2:1 (2:1)

Im Topspiel des 32. Spieltag sicherte sich Bayer Leverkusen endgültig die Teilnahme an der kommenden Champions-League-Saison. Die Werkself konnte sich beim 2:1 gegen Hertha BSC erneut auf den 19-jährigen Durchstarter Brandt verlassen. Zwar kamen die Berliner zunächst heran, letztlich war gegen die Offensivpower der Werkself jedoch kein Kraut gewachsen. Die Alte Dame muss sich somit mit der Teilnahme an der Europa League begnügen, was dennoch ein sehr gutes Saisonergebnis ist.

Im Topspiel des 32. Spieltag sicherte sich Bayer Leverkusen endgültig die Teilnahme an der kommenden Champions-League-Saison. Die Werkself konnte sich beim 2:1 gegen Hertha BSC erneut auf den 19-jährigen Durchstarter Brandt verlassen. Zwar kamen die Berliner zunächst heran, letztlich war gegen die Offensivpower der Werkself jedoch kein Kraut gewachsen. Die Alte Dame muss sich somit mit der Teilnahme an der Europa League begnügen, was dennoch ein sehr gutes Saisonergebnis ist. [weiter...]

Keine Feier in München – Leverkusen in der Königsklasse

Die Meisterfeier der Bayern wurde durch das 1:1 gegen Gladbach vertagt – auch weil Dortmund die Wolfsburger mit 5:1 abfertigte. Schalke hofft weiter auf die Königsklasse (3:1 bei 96). Mainz spielte gegen den HSV 0:0 – die Hanseaten sind damit noch nicht gerettet. Frankfurt siegte in Darmstadt ohne Fans und klettert auf den Relegationsrang. Die Hoffenheimer drehten das Duell gegen Ingolstadt und hat den Klassenerhalt vor Augen. Am Abend brachte Leverkusen die Königsklasse mit dem 2:1 gegen Hertha unter Dach und Fach.

Die Meisterfeier der Bayern wurde durch das 1:1 gegen Gladbach vertagt - auch weil Dortmund die Wolfsburger mit 5:1 abfertigte. Schalke hofft weiter auf die Königsklasse (3:1 bei 96). Mainz spielte gegen den HSV 0:0 - die Hanseaten sind damit noch nicht gerettet. Frankfurt siegte in Darmstadt ohne Fans und klettert auf den Relegationsrang. Die Hoffenheimer drehten das Duell gegen Ingolstadt und hat den Klassenerhalt vor Augen. Am Abend brachte Leverkusen die Königsklasse mit dem 2:1 gegen Hertha unter Dach und Fach. [weiter...]