Oldenburg: Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord

In der wohl größten Mordserie in der deutschen Nachkriegsgeschichte kommen immer noch Opfer hinzu. Der bereits verurteilte Ex-Pfleger Niels Högel erwähnt bei einer Befragung plötzlich einen zusätzlichen Fall, der bisher gar nicht angeklagt ist.

In der wohl größten Mordserie in der deutschen Nachkriegsgeschichte kommen immer noch Opfer hinzu. Der bereits verurteilte Ex-Pfleger Niels Högel erwähnt bei einer Befragung plötzlich einen zusätzlichen Fall, der bisher gar nicht angeklagt ist.

Prozess beginnt am 30. Oktober: Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord

In der wohl größten Mordserie in der deutschen Nachkriegsgeschichte kommen immer noch Opfer hinzu. Der bereits verurteilte Ex-Pfleger Niels Högel erwähnt bei einer Befragung plötzlich einen zusätzlichen Fall, der bisher gar nicht angeklagt ist.

In der wohl größten Mordserie in der deutschen Nachkriegsgeschichte kommen immer noch Opfer hinzu. Der bereits verurteilte Ex-Pfleger Niels Högel erwähnt bei einer Befragung plötzlich einen zusätzlichen Fall, der bisher gar nicht angeklagt ist.

Nahles will kämpfen: Merkel warnt CDU vor Ende als Volkspartei

Union und SPD im rapiden Sinkflug: Eine Woche vor dem schon als Schicksalswahl bezeichneten Urnengang in Hessen schmeißen sich die Parteichefinnen in die Bresche – es geht auch um ihre Zukunft.

Union und SPD im rapiden Sinkflug: Eine Woche vor dem schon als Schicksalswahl bezeichneten Urnengang in Hessen schmeißen sich die Parteichefinnen in die Bresche - es geht auch um ihre Zukunft.

Kampagne «People’s Vote»: Mega-Demonstration in London für zweites Brexit-Referendum

Schon in etwa fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Mit einem großen Protestzug mitten durch London kämpft die Kampagne «People’s Vote» nun für ein zweites Brexit-Referendum.

Schon in etwa fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Mit einem großen Protestzug mitten durch London kämpft die Kampagne «People's Vote» nun für ein zweites Brexit-Referendum.

Parteichef unter Druck: CSU-Diskussion über Zukunft Seehofers nimmt Fahrt auf

Seehofer, Söder & Co. wollen die Personaldiskussion nach dem Wahldebakel auf die Zeit nach der Regierungsbildung verschieben. Aber nicht alle in der Partei halten die Füße still. Andere warnen.

Seehofer, Söder & Co. wollen die Personaldiskussion nach dem Wahldebakel auf die Zeit nach der Regierungsbildung verschieben. Aber nicht alle in der Partei halten die Füße still. Andere warnen.

Dutzende Tote in Indien: Grünes Signal trotz Hindu-Feier: Zugunglück löst Trauer aus

Wieder ein schweres Zugunglück in Indien mit Dutzenden Toten. Einen Tag nach der Tragödie wird nach Schuldigen gesucht. Warum konnten Hunderte Menschen auf den Schienen stehen?

Wieder ein schweres Zugunglück in Indien mit Dutzenden Toten. Einen Tag nach der Tragödie wird nach Schuldigen gesucht. Warum konnten Hunderte Menschen auf den Schienen stehen?

Kampagne «People’s Vote»: Briten protestieren in London für zweites Brexit-Referendum

Schon in etwa fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Mit einem großen Protestzug mitten durch London kämpft die Kampagne «People’s Vote» nun für ein zweites Brexit-Referendum.

Schon in etwa fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Mit einem großen Protestzug mitten durch London kämpft die Kampagne «People's Vote» nun für ein zweites Brexit-Referendum.

Zeitumstellung: Bundesbürger mehrheitlich für Beibehaltung der Sommerzeit

München/Berlin – Die Bundesbürger sind mehrheitlich dafür, die Sommerzeit dauerhaft einzuführen. Wie das Magazin «Focus» berichtet, sprachen sich in einer Umfrage des Instituts Kantar Emnid 51 Prozent der Befragten für die Sommerzeit aus. 4…

München/Berlin - Die Bundesbürger sind mehrheitlich dafür, die Sommerzeit dauerhaft einzuführen. Wie das Magazin «Focus» berichtet, sprachen sich in einer Umfrage des Instituts Kantar Emnid 51 Prozent der Befragten für die Sommerzeit aus. 42 Prozent der Bürger dagegen sind dafür...

Parteitag der CDU Thüringen: Merkel fordert mehr Optimismus in ihrer Partei

Leinefelde-Worbis – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor CDU-Mitgliedern im thüringischen Leinefelde-Worbis für einen optimistischen Blick ihrer Partei in die Zukunft geworben. Das Ergebnis der Bundestagswahl sei enttäuschend gewesen, aber man h…

Leinefelde-Worbis - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor CDU-Mitgliedern im thüringischen Leinefelde-Worbis für einen optimistischen Blick ihrer Partei in die Zukunft geworben. Das Ergebnis der Bundestagswahl sei enttäuschend gewesen, aber man habe zum vierten Mal den Regierungsauftrag...