Hinteregger: „Die Fans können streiken“

Das zweite Montagspiel der Saison bestreiten Borussia Dortmund und der FC Augsburg. Teile beider Fanlager haben Protestaktionen angekündigt, FCA-Verteidiger Martin Hinteregger lässt das aber kalt. Coach Manuel Baum bereitet dagegen noch die Kapitänsfrage Kopfzerbrechen.

Das zweite Montagspiel der Saison bestreiten Borussia Dortmund und der FC Augsburg. Teile beider Fanlager haben Protestaktionen angekündigt, FCA-Verteidiger Martin Hinteregger lässt das aber kalt. Coach Manuel Baum bereitet dagegen noch die Kapitänsfrage Kopfzerbrechen. [weiter...]

Schwächephase? Reuter bleibt optimistisch

Erstmals in dieser Saison hat der FC Augsburg zuletzt zwei Spiele in Folge verloren. Gegen Leipzig (0:2) und Stuttgart (0:1) setzte es nach mauer Leistung verdiente Niederlagen. Die Personalsituation ist angespannt, die kommenden Gegner sind anspruchsvoll. Dennoch bleibt Manager Stefan Reuter optimistisch.

Erstmals in dieser Saison hat der FC Augsburg zuletzt zwei Spiele in Folge verloren. Gegen Leipzig (0:2) und Stuttgart (0:1) setzte es nach mauer Leistung verdiente Niederlagen. Die Personalsituation ist angespannt, die kommenden Gegner sind anspruchsvoll. Dennoch bleibt Manager Stefan Reuter optimistisch. [weiter...]

Strafe für Baum? FCA muss Stellung nehmen

Nach all der Hektik rund um die 0:1-Niederlage im schwäbischen Duell mit dem VfB Stuttgart kann der FC Augsburg erst einmal durchschnaufen. Weil das nächste Spiel bei Borussia Dortmund erst am kommenden Montag ansteht, gab Manuel Baum der Mannschaft am Dienstag und Mittwoch trainingsfrei. Ob das Spiel gegen den VfB für den FCA-Coach Folgen hat, steht indes noch nicht fest.

Nach all der Hektik rund um die 0:1-Niederlage im schwäbischen Duell mit dem VfB Stuttgart kann der FC Augsburg erst einmal durchschnaufen. Weil das nächste Spiel bei Borussia Dortmund erst am kommenden Montag ansteht, gab Manuel Baum der Mannschaft am Dienstag und Mittwoch trainingsfrei. Ob das Spiel gegen den VfB für den FCA-Coach Folgen hat, steht indes noch nicht fest. [weiter...]

DFB ermittelt: Baum und der Ärger mit Referee Stieler

Die letzte Viertelstunde erlebte Manuel Baum beim 0:1 gegen den VfB Stuttgart nicht mehr von der Bank aus. Schiedsrichter Tobias Stieler hatte den Trainer des FC Augsburg in der 74. Minute wegen Reklamierens aus dem Innenraum verwiesen. Für Baum war es bereits der zweite Platzverweis als Bundesligatrainer. Der DFB ermittelt.

Die letzte Viertelstunde erlebte Manuel Baum beim 0:1 gegen den VfB Stuttgart nicht mehr von der Bank aus. Schiedsrichter Tobias Stieler hatte den Trainer des FC Augsburg in der 74. Minute wegen Reklamierens aus dem Innenraum verwiesen. Für Baum war es bereits der zweite Platzverweis als Bundesligatrainer. Der DFB ermittelt. [weiter...]

Baum und der Ärger mit Referee Stieler

Die letzte Viertelstunde erlebte Manuel Baum beim 0:1 gegen den VfB Stuttgart nicht mehr von der Bank aus. Schiedsrichter Tobias Stieler hatte den Trainer des FC Augsburg in der 74. Minute wegen Reklamierens aus dem Innenraum verwiesen. Für Baum war es bereits der zweite Platzverweis als Bundesligatrainer. Droht ihm jetzt eine Strafe?

Die letzte Viertelstunde erlebte Manuel Baum beim 0:1 gegen den VfB Stuttgart nicht mehr von der Bank aus. Schiedsrichter Tobias Stieler hatte den Trainer des FC Augsburg in der 74. Minute wegen Reklamierens aus dem Innenraum verwiesen. Für Baum war es bereits der zweite Platzverweis als Bundesligatrainer. Droht ihm jetzt eine Strafe? [weiter...]

„Deutliche Verbesserung“ bei Finnbogason

Die Statistik spricht für den FC Augsburg, dennoch sieht Trainer Manuel Baum seine Mannschaft im Schwaben-Duell gegen Stuttgart nicht in der Favoritenrolle. Positives hatte der 38-Jährige von Torjäger Alfred Finnbogason zu berichten.

Die Statistik spricht für den FC Augsburg, dennoch sieht Trainer Manuel Baum seine Mannschaft im Schwaben-Duell gegen Stuttgart nicht in der Favoritenrolle. Positives hatte der 38-Jährige von Torjäger Alfred Finnbogason zu berichten. [weiter...]

Baum warnt vor Lieblingsgegner Stuttgart

Der Tabellensiebte Augsburg empfängt am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den auf Platz 14 notierten VfB Stuttgart. Die Favoritenrolle will FCA-Coach Manuel Baum aber dem Gegner zuschieben. Er warnt vor Stuttgart, dabei spricht die Bilanz ganz klar für Augsburg.

Der Tabellensiebte Augsburg empfängt am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den auf Platz 14 notierten VfB Stuttgart. Die Favoritenrolle will FCA-Coach Manuel Baum aber dem Gegner zuschieben. Er warnt vor Stuttgart, dabei spricht die Bilanz ganz klar für Augsburg. [weiter...]

„Lacht mehr“: Baum sieht Cordova wieder im Aufwind

Der Ausfall von Torjäger Alfred Finnbogason war beim FC Augsburg eigentlich die Chance für Sergio Cordova. Doch der Venezolaner konnte sie bislang nicht nutzen, weil er sich zuletzt selbst in einem Leistungsloch befand. Jetzt sieht Trainer Manuel Baum den Nachwuchsstürmer wieder im Aufwind.

Der Ausfall von Torjäger Alfred Finnbogason war beim FC Augsburg eigentlich die Chance für Sergio Cordova. Doch der Venezolaner konnte sie bislang nicht nutzen, weil er sich zuletzt selbst in einem Leistungsloch befand. Jetzt sieht Trainer Manuel Baum den Nachwuchsstürmer wieder im Aufwind. [weiter...]

Caiuby und Gregoritsch pausieren

Ohne Caiuby und Michael Gregoritsch startete der FC Augsburg in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am kommenden Sonntag. Die beiden Offensivspieler standen am Dienstag nicht auf dem Trainingsplatz, als Grund nannte Manuel Baum Belastungssteuerung. Auch Daniel Baier absolvierte ein reduziertes Programm.

Ohne Caiuby und Michael Gregoritsch startete der FC Augsburg in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am kommenden Sonntag. Die beiden Offensivspieler standen am Dienstag nicht auf dem Trainingsplatz, als Grund nannte Manuel Baum Belastungssteuerung. Auch Daniel Baier absolvierte ein reduziertes Programm. [weiter...]

Zweithöchster Zuschauerschnitt der Bundesliga-Geschichte

Der Wiederaufstieg des VfB Stuttgart und von Hannover 96 hat der Bundesliga in der Hinrunde eine deutliche Steigerung des Zuschauerschnitts beschert. Wie die DFL am Dienstag mitteilte, war dieser in der Bundesliga-Geschichte nur einmal höher.

Der Wiederaufstieg des VfB Stuttgart und von Hannover 96 hat der Bundesliga in der Hinrunde eine deutliche Steigerung des Zuschauerschnitts beschert. Wie die DFL am Dienstag mitteilte, war dieser in der Bundesliga-Geschichte nur einmal höher. [weiter...]