Kryptowährung: Berlin und Paris wollen Bitcoin kontrollieren

Deutschland und Frankreich arbeiten im Finanzbereich zusammen: Die Staaten wollen die Digitalwährung Bitcoin regulieren. Die gemeinsamen Vorschläge sollen bis März vorliegen.

Deutschland und Frankreich arbeiten im Finanzbereich zusammen: Die Staaten wollen die Digitalwährung Bitcoin regulieren. Die gemeinsamen Vorschläge sollen bis März vorliegen.

Kryptowährung: Berlin und Paris wollen Bitcoin kontrollieren

Deutschland und Frankreich arbeiten im Finanzbereich zusammen: Die Staaten wollen die Digitalwährung Bitcoin regulieren. Die gemeinsamen Vorschläge sollen bis März vorliegen.

Deutschland und Frankreich arbeiten im Finanzbereich zusammen: Die Staaten wollen die Digitalwährung Bitcoin regulieren. Die gemeinsamen Vorschläge sollen bis März vorliegen.

Handelsbilanz: Weidmann verteidigt deutschen Exportüberschuss

Der Exportüberschuss ist gut für die deutsche Wirtschaft – führt aber international immer wieder zu Kritik. Bundesbank-Präsident Weidmann verteidigt den Handelsbilanzüberschuss. Auch die EU-Geldpolitik trage zu dieser bei.

Der Exportüberschuss ist gut für die deutsche Wirtschaft – führt aber international immer wieder zu Kritik. Bundesbank-Präsident Weidmann verteidigt den Handelsbilanzüberschuss. Auch die EU-Geldpolitik trage zu dieser bei.

Handelsbilanz: Weidmann verteidigt deutschen Exportüberschuss

Der Exportüberschuss ist gut für die deutsche Wirtschaft – führt aber international immer wieder zu Kritik. Bundesbank-Präsident Weidmann verteidigt den Handelsbilanzüberschuss. Auch die EU-Geldpolitik trage zu dieser bei.

Der Exportüberschuss ist gut für die deutsche Wirtschaft – führt aber international immer wieder zu Kritik. Bundesbank-Präsident Weidmann verteidigt den Handelsbilanzüberschuss. Auch die EU-Geldpolitik trage zu dieser bei.

Beige Book der Fed: Wirtschaft und Inflation legen leicht zu

Es geht weiter aufwärts mit der amerikanischen Wirtschaft. Viele Firmen suchen allerdings nach Fachkräften. Nach Angaben der US-Notenbank habe auch die Inflation leicht zugelegt, meldete die Fed in ihrem Beige Book.

Es geht weiter aufwärts mit der amerikanischen Wirtschaft. Viele Firmen suchen allerdings nach Fachkräften. Nach Angaben der US-Notenbank habe auch die Inflation leicht zugelegt, meldete die Fed in ihrem Beige Book.

Bank of Canada: Kanadas Notenbank erhöht Leitzins erneut

Die Bank of Canada hat den Leitzins zum dritten Mal innerhalb weniger Monate auf nunmehr 1,25 Prozent erhöht. Gleichzeitig stellten die Währungshüter bereits die nächsten Straffungen in Aussicht.

Die Bank of Canada hat den Leitzins zum dritten Mal innerhalb weniger Monate auf nunmehr 1,25 Prozent erhöht. Gleichzeitig stellten die Währungshüter bereits die nächsten Straffungen in Aussicht.

EZB-Ratsmitglied Nowotny: Kursanstieg des Euro ist „nicht hilfreich“

Der jüngste Kursanstieg des Euro stößt bei Ewald Nowotny nicht auf Gegenliebe. Allerdings habe die EZB auch kein Wechselkursziel. Dafür aber ein Ziel bei der Inflation, die durch den stärkeren Euro gebremst wird.

Der jüngste Kursanstieg des Euro stößt bei Ewald Nowotny nicht auf Gegenliebe. Allerdings habe die EZB auch kein Wechselkursziel. Dafür aber ein Ziel bei der Inflation, die durch den stärkeren Euro gebremst wird.

Finanzwirtschaft: Draghi soll Mitgliedschaft in G30 aussetzen

Führende Vertreter der Finanzwirtschaft sind Mitglied der G30-Gruppe. Eine EU-Bürgerbeauftragte kritisiert, dass der EZB-Chef dort fehl am Platz wäre. Eine klare Trennlinie zwischen Aufsicht und Industrie sei vonnöten.

Führende Vertreter der Finanzwirtschaft sind Mitglied der G30-Gruppe. Eine EU-Bürgerbeauftragte kritisiert, dass der EZB-Chef dort fehl am Platz wäre. Eine klare Trennlinie zwischen Aufsicht und Industrie sei vonnöten.

EZB-Vize Vitor Constancio: Geldschleusen bleiben noch lange weit geöffnet

Wann ist der Moment gekommen, um die geldpolitischen Zügel anzuziehen? In dieser Frage sind sich EZB und nationale Notenbanker keineswegs einig. EZB-Vize Vitor Constancio jedenfalls widerspricht dem Deutschen Jens Weidmann.

Wann ist der Moment gekommen, um die geldpolitischen Zügel anzuziehen? In dieser Frage sind sich EZB und nationale Notenbanker keineswegs einig. EZB-Vize Vitor Constancio jedenfalls widerspricht dem Deutschen Jens Weidmann.