Regionalliga-Derby: Zwei Geschenke für den HSV!

Tabellenschlusslicht der Regionalliga und trotzdem hat Altona 93 sich im Derby gegen die U 21 des Hamburger SV gut verkauft. Zwei kuriose Tore für die Rothosen sorgten für den 2:1-Sieg der Gäste. Törles Knöll (ab Sommer beim 1. FC Nürnberg) traf im Derby bereits zum 20. Mal ins Netz.

Tabellenschlusslicht der Regionalliga und trotzdem hat Altona 93 sich im Derby gegen die U 21 des Hamburger SV gut verkauft. Zwei kuriose Tore für die Rothosen sorgten für den 2:1-Sieg der Gäste. Törles Knöll (ab Sommer beim 1. FC Nürnberg) traf im Derby bereits zum 20. Mal ins Netz. [weiter...]

Lübeck holt Matovina aus Wiedenbrück

Der VfB Lübeck treibt die Personalplanungen für die kommende Spielzeit weiter voran: Nach Daniel Franziskus (kam vom VfB Oldenburg) machte der Nord-Regionalligist mit Kresimir Matovina seinen zweiten Neuzugang perfekt. Der Linksverteidiger kommt von West-Regionalligist SC Wiedenbrück und unterschreibt an der Lohmühle einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Der VfB Lübeck treibt die Personalplanungen für die kommende Spielzeit weiter voran: Nach Daniel Franziskus (kam vom VfB Oldenburg) machte der Nord-Regionalligist mit Kresimir Matovina seinen zweiten Neuzugang perfekt. Der Linksverteidiger kommt von West-Regionalligist SC Wiedenbrück und unterschreibt an der Lohmühle einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. [weiter...]

Versöhnlicher Abschied trotz Norderstedt-Niederlage

Kein einfacher Abschied in der Regionalliga Nord: Eintracht Norderstedts Steven Lindener und Linus Meyer liefen zum letzten Mal für die Norderstedter auf und ließen sich trotz der deutlichen Niederlage von den Fans feiern.

Kein einfacher Abschied in der Regionalliga Nord: Eintracht Norderstedts Steven Lindener und Linus Meyer liefen zum letzten Mal für die Norderstedter auf und ließen sich trotz der deutlichen Niederlage von den Fans feiern. [weiter...]

Lübeck stolpert bei Schlusslicht Altona

Im Traditionsduell zwischen Altona 93 und VfB Lübeck kam es vor knapp 1.000 Zuschauern zur Überraschung. Der Tabellenvierte der Regionalliga Nord aus Lübeck gab gegen Schlusslicht Altona 93 tatsächlich noch die Führung ab und ging am Ende leer aus.

Im Traditionsduell zwischen Altona 93 und VfB Lübeck kam es vor knapp 1.000 Zuschauern zur Überraschung. Der Tabellenvierte der Regionalliga Nord aus Lübeck gab gegen Schlusslicht Altona 93 tatsächlich noch die Führung ab und ging am Ende leer aus. [weiter...]

HSV II bei Jeddeloh II – Viktoria Köln zu Gast in Aachen

Im Norden will die Zweite des Hamburger SV mit einem Dreier bei Jeddeloh II am Tabellenführer Weiche Flensburg vorbeiziehen. Viktoria Köln kann mit einem Sieg im Nachholspiel bei Alemannia Aachen den Fünf-Punkte-Vorsprung von Regionalliga West-Spitzenreiter KFC Uerdingen auf zwei Zähler schrumpfen lassen. In der Nordost-Staffel heißt es Zweiter (BFC Dynamo) gegen Dritter (Wacker Nordhausen).

Im Norden will die Zweite des Hamburger SV mit einem Dreier bei Jeddeloh II am Tabellenführer Weiche Flensburg vorbeiziehen. Viktoria Köln kann mit einem Sieg im Nachholspiel bei Alemannia Aachen den Fünf-Punkte-Vorsprung von Regionalliga West-Spitzenreiter KFC Uerdingen auf zwei Zähler schrumpfen lassen. In der Nordost-Staffel heißt es Zweiter (BFC Dynamo) gegen Dritter (Wacker Nordhausen). [weiter...]

Keine Lizenz für Lüneburg, Eutin und Ottensen

Der Norddeutsche Fußballverband hat am Freitag Entscheidungen im Zulassungsverfahren für die kommende Regionalliga-Saison veröffentlicht. Demnach erhalten der Lüneburger SK Hansa, Eutin 08 und Teutonia Ottensen das Spielrecht für die vierthöchste Liga nicht.

Der Norddeutsche Fußballverband hat am Freitag Entscheidungen im Zulassungsverfahren für die kommende Regionalliga-Saison veröffentlicht. Demnach erhalten der Lüneburger SK Hansa, Eutin 08 und Teutonia Ottensen das Spielrecht für die vierthöchste Liga nicht. [weiter...]

Keine Lizenz für Lüneburg, Eutin und Ottensen

Der Norddeutsche Fußballverband hat am Freitag Entscheidungen im Zulassungsverfahren für die kommende Regionalliga-Saison veröffentlicht. Demnach erhalten der Lüneburger SK Hansa, Eutin 08 und Teutonia Ottensen das Spielrecht für die vierthöchste Liga nicht.

Der Norddeutsche Fußballverband hat am Freitag Entscheidungen im Zulassungsverfahren für die kommende Regionalliga-Saison veröffentlicht. Demnach erhalten der Lüneburger SK Hansa, Eutin 08 und Teutonia Ottensen das Spielrecht für die vierthöchste Liga nicht. [weiter...]

Mit viel Euphorie: Flensburgs Kampf um Platz eins

Für den SC Weiche Flensburg geht es dieser Tage Schlag auf Schlag. Am Dienstag unterstrich der Klub aus dem hohen Norden seine Aufstiegsambitionen mit einem deutlichen 5:0-Sieg bei Altona 93. Schon am Donnerstag wartet das wichtige Duell mit dem VfB Lübeck. Parallel will die Stadt laut Medienberichten die Weichen für einen kurzfristigen Umbau des Manfred-Werner-Stadions stellen.

Für den SC Weiche Flensburg geht es dieser Tage Schlag auf Schlag. Am Dienstag unterstrich der Klub aus dem hohen Norden seine Aufstiegsambitionen mit einem deutlichen 5:0-Sieg bei Altona 93. Schon am Donnerstag wartet das wichtige Duell mit dem VfB Lübeck. Parallel will die Stadt laut Medienberichten die Weichen für einen kurzfristigen Umbau des Manfred-Werner-Stadions stellen. [weiter...]

Kifutas Comeback „zu schön, um wahr zu sein“

Ein derartiges Comeback hatte ihm kaum noch einer zugetraut: Nach mehr als anderthalbjähriger Zwangspause ist Kifuta Kiala Makangu zurück auf dem Platz und trumpft auf, als wäre er nie weggewesen. Mit 16 Saisontreffern gehörte der Kongolose in der Saison 2015/2016 zu den herausragenden Spielern in der Regionalliga Nord, ehe ihn im Sommer 2016 ein Knorpelschaden jäh stoppte und die Ärzte ihm gar das Karriereende prognostizierten.

Ein derartiges Comeback hatte ihm kaum noch einer zugetraut: Nach mehr als anderthalbjähriger Zwangspause ist Kifuta Kiala Makangu zurück auf dem Platz und trumpft auf, als wäre er nie weggewesen. Mit 16 Saisontreffern gehörte der Kongolose in der Saison 2015/2016 zu den herausragenden Spielern in der Regionalliga Nord, ehe ihn im Sommer 2016 ein Knorpelschaden jäh stoppte und die Ärzte ihm gar das Karriereende prognostizierten. [weiter...]

Der Absagenflut folgt der Marathon für Lübeck

Die Regionalliga Nord wurde in dieser Saison von zahlreichen Absagen heimgesucht. Am Wochenende steht der 29. Spieltag an, aber keines der Teams hat so viele Spiele bestritten. Besonders dem VfB Lübeck steht jetzt eine Terminhatz bevor. Selbst die Verlängerung der Saison bringt da nur wenig Luft.

Die Regionalliga Nord wurde in dieser Saison von zahlreichen Absagen heimgesucht. Am Wochenende steht der 29. Spieltag an, aber keines der Teams hat so viele Spiele bestritten. Besonders dem VfB Lübeck steht jetzt eine Terminhatz bevor. Selbst die Verlängerung der Saison bringt da nur wenig Luft. [weiter...]