Owusu stürmt bald auf der Alm

Arminia Bielefeld hat am Montag seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert: Vom Regionalligisten 1899 Hoffenheim II kommt Prince-Osei Owusu nach Ostwestfalen.

Arminia Bielefeld hat am Montag seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert: Vom Regionalligisten 1899 Hoffenheim II kommt Prince-Osei Owusu nach Ostwestfalen. [weiter...]

Wechsel innerhalb der Liga: Gösweiner nach Hoffenheim

Die zweite Mannschaft von 1899 Hoffenheim hat ihren zweiten Neuzugang für die kommende Regionalliga-Saison bekanntgegeben. Thomas Gösweiner von Ligarivale Wormatia Worms wird ab Sommer für die TSG-Zweitvertretung stürmen – und die österreichische Fraktion bei den Kraichgauern verstärken. Für die Wormaten ist der Wechsel des Offensivmanns ein herber Verlust.

Die zweite Mannschaft von 1899 Hoffenheim hat ihren zweiten Neuzugang für die kommende Regionalliga-Saison bekanntgegeben. Thomas Gösweiner von Ligarivale Wormatia Worms wird ab Sommer für die TSG-Zweitvertretung stürmen - und die österreichische Fraktion bei den Kraichgauern verstärken. Für die Wormaten ist der Wechsel des Offensivmanns ein herber Verlust. [weiter...]

Wegen Chinas U20: Kompensation für Südwest-Klubs

In der Regionalliga Südwest ist das Kapitel mit der chinesischen U-20-Nationalmannschaft endgültig beendet. Wie der DFB mitteilte, erhalten die Klubs, die die Freundschaftsspiele ausgetragen hätten, eine pauschale Kompensation von 5000 Euro. Die betroffenen Klubs haben das Angebot einstimmig angenommen. Fünf Vereine nehmen die Kompensationszahlung nicht für sich selbst in Anspruch und lassen andere profitieren.

In der Regionalliga Südwest ist das Kapitel mit der chinesischen U-20-Nationalmannschaft endgültig beendet. Wie der DFB mitteilte, erhalten die Klubs, die die Freundschaftsspiele ausgetragen hätten, eine pauschale Kompensation von 5000 Euro. Die betroffenen Klubs haben das Angebot einstimmig angenommen. Fünf Vereine nehmen die Kompensationszahlung nicht für sich selbst in Anspruch und lassen andere profitieren. [weiter...]

Wegen Chinas U 20: Kompensation für Südwest-Klubs

In der Regionalliga Südwest ist das Kapitel mit der chinesischen U-20-Nationalmannschaft endgültig beendet. Wie der DFB mitteilte, erhalten die Klubs, die die Freundschaftsspiele ausgetragen hätten, eine pauschale Kompensation von 5000 Euro. Die betroffenen Klubs haben das Angebot einstimmig angenommen. Fünf Vereine nehmen die Kompensationszahlung nicht für sich selbst in Anspruch und lassen andere profitieren.

In der Regionalliga Südwest ist das Kapitel mit der chinesischen U-20-Nationalmannschaft endgültig beendet. Wie der DFB mitteilte, erhalten die Klubs, die die Freundschaftsspiele ausgetragen hätten, eine pauschale Kompensation von 5000 Euro. Die betroffenen Klubs haben das Angebot einstimmig angenommen. Fünf Vereine nehmen die Kompensationszahlung nicht für sich selbst in Anspruch und lassen andere profitieren. [weiter...]

Freundschaftsspiele der chinesischen U 20 ausgesetzt

Die für das Jahr 2017 geplanten Freundschaftsspiele der chinesischen U 20 gegen FSV Frankfurt, TSG Hoffenheim II und Wormatia Worms werden verschoben. Das teilte der DFB am Freitag mit. Grund für diese Entscheidung seien „substanzielle Hinweise auf weitere Eskalationen“.

Die für das Jahr 2017 geplanten Freundschaftsspiele der chinesischen U 20 gegen FSV Frankfurt, TSG Hoffenheim II und Wormatia Worms werden verschoben. Das teilte der DFB am Freitag mit. Grund für diese Entscheidung seien "substanzielle Hinweise auf weitere Eskalationen". [weiter...]

Tour Südwest: Spielplan von Chinas U 20 steht fest

Der Plan, die chinesische U 20 in den Spielbetrieb der Regionalliga Südwest zu integrieren, hatte für viel Aufregung gesorgt. Jetzt wird er umgesetzt. Erster Gegner des Teams ist Aufsteiger Schott Mainz.

Der Plan, die chinesische U 20 in den Spielbetrieb der Regionalliga Südwest zu integrieren, hatte für viel Aufregung gesorgt. Jetzt wird er umgesetzt. Erster Gegner des Teams ist Aufsteiger Schott Mainz. [weiter...]

Chinas U 20 kommt, aber bleibt umstritten

Waldhof, Kickers Stuttgart, TuS Koblenz und 1. FSV Mainz 05 II: Diese vier Traditionsvereine verzichten auf die Testspielrunde gegen die chinesische Olympiaauswahl, zudem hat sich der 1. FC Saarbrücken Bedenkzeit bis Mittwoch erbeten. Beim DFB und den Verantwortlichen Südwest war trotzdem Erleichterung spürbar, dass nach wochenlangen Diskussionen Klarheit eingetreten ist.

Waldhof, Kickers Stuttgart, TuS Koblenz und 1. FSV Mainz 05 II: Diese vier Traditionsvereine verzichten auf die Testspielrunde gegen die chinesische Olympiaauswahl, zudem hat sich der 1. FC Saarbrücken Bedenkzeit bis Mittwoch erbeten. Beim DFB und den Verantwortlichen Südwest war trotzdem Erleichterung spürbar, dass nach wochenlangen Diskussionen Klarheit eingetreten ist. [weiter...]

China-Tests in abgespeckter Form

Chinas U 20 kommt in die Regionalliga Südwest – aber anders, als ursprünglich angedacht. Erst ab November wird das Nachwuchsteam einsteigen. So wurde es nach kicker-Informationen eben auf der Managertagung der Staffel beschlossen.

Chinas U 20 kommt in die Regionalliga Südwest - aber anders, als ursprünglich angedacht. Erst ab November wird das Nachwuchsteam einsteigen. So wurde es nach kicker-Informationen eben auf der Managertagung der Staffel beschlossen. [weiter...]

Curtius betont: „Der DFB verdient nichts an Chinas U 20“

Beim Besuch des chinesischen Ministerpräsidenten Xi Jinping bezog DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius in Berlin am Mittwoch gegenüber dem kicker Stellung zu den umstrittenen Plänen mit Chinas U 20. Dabei hielt er fest: „Fast alle Klubs erkennen das als eine Riesenchance.“

Beim Besuch des chinesischen Ministerpräsidenten Xi Jinping bezog DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius in Berlin am Mittwoch gegenüber dem kicker Stellung zu den umstrittenen Plänen mit Chinas U 20. Dabei hielt er fest: "Fast alle Klubs erkennen das als eine Riesenchance." [weiter...]

Regionalliga Südwest: Der Spielplan 2017/18 steht

Nachdem bereits die Spielpläne der Profiligen feststehen, werden nun peu á peu auch die Regionalligen bekanntgegeben. Die RL Bayern machte den Anfang, nun zog die Regionalliga Südwest nach. Am 28.7. läutet die Partie zwischen dem SSV Ulm und dem 1. FC Saarbrücken die neue Saison ein. Die beiden Drittliga-Absteiger Mainz 05 II und der FSV Frankfurt stehen sich direkt am 1. Spieltag gegenüber, während Meister Elversberg gegen Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf beginnt.

Nachdem bereits die Spielpläne der Profiligen feststehen, werden nun peu á peu auch die Regionalligen bekanntgegeben. Die RL Bayern machte den Anfang, nun zog die Regionalliga Südwest nach. Am 28.7. läutet die Partie zwischen dem SSV Ulm und dem 1. FC Saarbrücken die neue Saison ein. Die beiden Drittliga-Absteiger Mainz 05 II und der FSV Frankfurt stehen sich direkt am 1. Spieltag gegenüber, während Meister Elversberg gegen Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf beginnt. [weiter...]