Zurück auf Skiern: Alpin-Ass Neureuther

Felix Neureuther kann nach seinem Kreuzbandriss wieder vorsichtig Skifahren. 20 Wochen nach seiner schweren Knieverletzung postete Deutschlands bester Skirennfahrer am Montag ein knapp 30 Sekunden langes Video von sich, dass ihn beim leichten Carven im Touristenoutfit zeigt. Dazu schrieb der 34 Jahre alte Bayer: „Nach 4 Monaten harter Arbeit fühlt es sich unglaublich an, wieder auf den Skiern zu stehen!!!“

Felix Neureuther kann nach seinem Kreuzbandriss wieder vorsichtig Skifahren. 20 Wochen nach seiner schweren Knieverletzung postete Deutschlands bester Skirennfahrer am Montag ein knapp 30 Sekunden langes Video von sich, dass ihn beim leichten Carven im Touristenoutfit zeigt. Dazu schrieb der 34 Jahre alte Bayer: "Nach 4 Monaten harter Arbeit fühlt es sich unglaublich an, wieder auf den Skiern zu stehen!!!" [weiter...]

Besseberg lässt Amt wegen Doping-Ermittlungen ruhen

Der Präsident des Biathlon-Weltverbands IBU, Anders Besseberg, hat sein Amt wegen der aktuellen Doping-Ermittlungen vorübergehend niedergelegt. Das bleibe es, bis die Ermittlungen abgeschlossen seien, sagte der Norweger der Zeitung „VG“.

Der Präsident des Biathlon-Weltverbands IBU, Anders Besseberg, hat sein Amt wegen der aktuellen Doping-Ermittlungen vorübergehend niedergelegt. Das bleibe es, bis die Ermittlungen abgeschlossen seien, sagte der Norweger der Zeitung "VG". [weiter...]

Medien: Emil Hegle Svendsen beendet Karriere

Der norwegische Biathlet Emil Hegle Svendsen beendet Medienberichten zufolge seine Karriere. Er wolle seinen Rücktritt am Montagvormittag in einer Pressekonferenz bekanntgeben, berichtete die Zeitung „VG“.

Der norwegische Biathlet Emil Hegle Svendsen beendet Medienberichten zufolge seine Karriere. Er wolle seinen Rücktritt am Montagvormittag in einer Pressekonferenz bekanntgeben, berichtete die Zeitung "VG". [weiter...]

Norwegens Langlauf-Königin Björgen beendet Karriere

Die norwegische Langlauf-Königin Marit Björgen beendet ihre Karriere. „Ich merke, dass ich nicht mehr die Motivation habe, die ich brauche, um noch eine Saison 100 Prozent zu geben“, sagte die 38-Jährige am Freitag dem Fernsehsender NRK. „Deshalb habe ich mich entschieden, zurückzutreten.“ Die nationale Meisterschaft an diesem Wochenende in Alta wird damit ihr letzter Wettbewerb.

Die norwegische Langlauf-Königin Marit Björgen beendet ihre Karriere. "Ich merke, dass ich nicht mehr die Motivation habe, die ich brauche, um noch eine Saison 100 Prozent zu geben", sagte die 38-Jährige am Freitag dem Fernsehsender NRK. "Deshalb habe ich mich entschieden, zurückzutreten." Die nationale Meisterschaft an diesem Wochenende in Alta wird damit ihr letzter Wettbewerb. [weiter...]

Björndalen beendet seine Karriere

Biathlon-Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen beendet seine Karriere. Das gab der 44-jährige Norweger am Dienstag in Simonstranda in der Nähe von Oslo bekannt.

Biathlon-Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen beendet seine Karriere. Das gab der 44-jährige Norweger am Dienstag in Simonstranda in der Nähe von Oslo bekannt. [weiter...]

Groß vor Wechsel von Russland nach Österreich

Ricco Groß soll neuer Cheftrainer der österreichischen Biathlon-Männer werden. Wie die „Kronen-Zeitung“ berichtet, werde der viermalige Olympiasieger nach seinem Engagement in Russland in diesem Sommer in die Alpenrepublik wechseln. Der Österreichische Skiverband bestätigte am Samstag zwar intensive Gespräche, eine Einigung sei aber noch nicht erzielt worden. Eine Verpflichtung des 47 Jahre alten Sachsen dürfte erst nach der anstehenden Saisonanalyse beim Verband offiziell werden.

Ricco Groß soll neuer Cheftrainer der österreichischen Biathlon-Männer werden. Wie die "Kronen-Zeitung" berichtet, werde der viermalige Olympiasieger nach seinem Engagement in Russland in diesem Sommer in die Alpenrepublik wechseln. Der Österreichische Skiverband bestätigte am Samstag zwar intensive Gespräche, eine Einigung sei aber noch nicht erzielt worden. Eine Verpflichtung des 47 Jahre alten Sachsen dürfte erst nach der anstehenden Saisonanalyse beim Verband offiziell werden. [weiter...]

Europas Hoffen auf die Winterspiele-Rückkehr 2026

Für die Interessenten an den Olympischen Winterspielen 2026 läuft am Samstag die Bewerbungsfrist ab. Schladming/Graz, Stockholm und Sion wollen ins Rennen gehen und die Spiele auf Eis und Schnee wieder nach Europa holen. Konkurrenten sind Calgary und Sapporo.

Für die Interessenten an den Olympischen Winterspielen 2026 läuft am Samstag die Bewerbungsfrist ab. Schladming/Graz, Stockholm und Sion wollen ins Rennen gehen und die Spiele auf Eis und Schnee wieder nach Europa holen. Konkurrenten sind Calgary und Sapporo. [weiter...]