Fonds-Experte Rehmann: „Lieber T-Shirt als Anzug“

von Andreas Höß, Euro am Sonntag

€uro am Sonntag: Herr Rehmann, Ihr Fonds setzt auf Unternehmen, die bei jungen Erwachsenen zwischen 18 und 35 erfolgreich sind. Gehören Sie selbst zu dieser Altersgruppe?
Moritz Rehmann: Seit drei …

von Andreas Höß, Euro am Sonntag

€uro am Sonntag: Herr Rehmann, Ihr Fonds setzt auf Unternehmen, die bei jungen Erwachsenen zwischen 18 und 35 erfolgreich sind. Gehören Sie selbst zu dieser Altersgruppe?
Moritz Rehmann: Seit drei ...

Borussen-Duell in Dortmund – Trotzt Schalke Leipzig?

Der FC Bayern erledigte am Freitagabend seine Aufgabe in Mainz, gewann 3:1 und legte damit im Titelrennen vor. Ehe am Samstagabend Leipzig und Schalke im Topspiel die Klingen kreuzen, steigt am Nachmittag unter anderem das Borussen-Duell zwischen Dortmund und Gladbach. Am Sonntag steht der Kellerkrimi zwischen Darmstadt und Hamburg an, während die Frankfurter in Augsburg ihren Höhenflug fortsetzen wollen.

Der FC Bayern erledigte am Freitagabend seine Aufgabe in Mainz, gewann 3:1 und legte damit im Titelrennen vor. Ehe am Samstagabend Leipzig und Schalke im Topspiel die Klingen kreuzen, steigt am Nachmittag unter anderem das Borussen-Duell zwischen Dortmund und Gladbach. Am Sonntag steht der Kellerkrimi zwischen Darmstadt und Hamburg an, während die Frankfurter in Augsburg ihren Höhenflug fortsetzen wollen. [weiter...]

Der Motor hält, was der Auspuff verspricht

Genug ist nicht genug: So könnte das Motto von AMG lauten. Denn dass die Modellreihen von Mercedes hoffnungslos untermotorisiert seien, kann niemand behaupten. Das gilt auch für die E-Klasse, die es in der stärksten „normalen“ Version immerhin auf 333 PS bringt. Aber das scheint für ein paar spezielle Kunden doch noch zu wenig zu sein.

Genug ist nicht genug: So könnte das Motto von AMG lauten. Denn dass die Modellreihen von Mercedes hoffnungslos untermotorisiert seien, kann niemand behaupten. Das gilt auch für die E-Klasse, die es in der stärksten "normalen" Version immerhin auf 333 PS bringt. Aber das scheint für ein paar spezielle Kunden doch noch zu wenig zu sein. [weiter...]

Kovacs „goldenes Händchen“: Stechen die Joker erneut?

Viel zu holen gab es bislang nicht, wenn Eintracht Frankfurt auswärts in Augsburg antreten musste. Zwei Remis und zwei Niederlagen stehen zu Buche, ein Sieg gelang den Hessen beim FCA noch nicht. Ohne Marco Fabian, dafür selbstbewusst und fokussiert stellt sich die Elf von Trainer Niko Kovac der kommenden Aufgabe.

Viel zu holen gab es bislang nicht, wenn Eintracht Frankfurt auswärts in Augsburg antreten musste. Zwei Remis und zwei Niederlagen stehen zu Buche, ein Sieg gelang den Hessen beim FCA noch nicht. Ohne Marco Fabian, dafür selbstbewusst und fokussiert stellt sich die Elf von Trainer Niko Kovac der kommenden Aufgabe. [weiter...]

„Eine der überraschendsten Ankündigungen der Sportgeschichte“

Nico Rosbergs Rücktritt aus der Formel 1 kam für die gesamte Medienwelt völlig überraschend. Für ein englisches Blatt nahm die Entscheidung sogar historische Ausmaße an. Die internationalen Pressestimmen im Überblick…

Nico Rosbergs Rücktritt aus der Formel 1 kam für die gesamte Medienwelt völlig überraschend. Für ein englisches Blatt nahm die Entscheidung sogar historische Ausmaße an. Die internationalen Pressestimmen im Überblick... [weiter...]

Der letzte Schuss: Dahlmeier verpasst das Podium

Laura Dahlmeier ging nach ihrem Auftaktsieg im Gelben Trikot an den Start zum Sprint der Biathlon-Damen in Östersund, verpasste aber knapp das Podium. Eine starke Vorstellung lieferte Vanessa Hinz (6.) ab. Die blieb fehlerfrei. Am Sieg der Französin Marie Dorin Habert gab es am Ende aber nichts zu rütteln.

Laura Dahlmeier ging nach ihrem Auftaktsieg im Gelben Trikot an den Start zum Sprint der Biathlon-Damen in Östersund, verpasste aber knapp das Podium. Eine starke Vorstellung lieferte Vanessa Hinz (6.) ab. Die blieb fehlerfrei. Am Sieg der Französin Marie Dorin Habert gab es am Ende aber nichts zu rütteln. [weiter...]

DOSB-Mitglieder stimmen Spitzensportreform zu

Die Mitglieder des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) haben sich klar für die Spitzensportreform ausgesprochen. Auf der 13. DOSB-Vollversammlung am Samstag in Magdeburg gab es bei 439 Stimmberechtigten nur eine Gegenstimme und fünf Enthaltungen. Lediglich die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) sprach sich dagegen aus.

Die Mitglieder des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) haben sich klar für die Spitzensportreform ausgesprochen. Auf der 13. DOSB-Vollversammlung am Samstag in Magdeburg gab es bei 439 Stimmberechtigten nur eine Gegenstimme und fünf Enthaltungen. Lediglich die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) sprach sich dagegen aus. [weiter...]

San Jose – kein gutes Pflaster für Montreal

Zwei Spiele gingen am Freitagabend (Ortszeit) in der nordamerikanischen Profiliga NHL über die Bühne, zweimal behielt das Heimteam die Oberhand, zweimal war es am Ende knapp. Vor allem in San Jose, wo Montreal auch die zweite Partie binnen weniger Tage auf seinem Kalifornien-Trip mit 1:2 verlor. In Calgary wusste indes der Siegtorschütze gar nicht, was er so wirklich tat.

Zwei Spiele gingen am Freitagabend (Ortszeit) in der nordamerikanischen Profiliga NHL über die Bühne, zweimal behielt das Heimteam die Oberhand, zweimal war es am Ende knapp. Vor allem in San Jose, wo Montreal auch die zweite Partie binnen weniger Tage auf seinem Kalifornien-Trip mit 1:2 verlor. In Calgary wusste indes der Siegtorschütze gar nicht, was er so wirklich tat. [weiter...]