Deutscher Menschenrechtler: Steudtner bleibt vorerst in türkischer U-Haft

Ein türkisches Gericht hat entschieden, dass der Menschenrechtler Peter Steudtner weiter in U-Haft bleiben muss. Obwohl die Einzelhaft aufgehoben wurde, kritisieren seine Anwälte „gesetzeswidrige“ Haftbedingungen.

Ein türkisches Gericht hat entschieden, dass der Menschenrechtler Peter Steudtner weiter in U-Haft bleiben muss. Obwohl die Einzelhaft aufgehoben wurde, kritisieren seine Anwälte „gesetzeswidrige“ Haftbedingungen.

Kriegsschiff kollidiert mit Tanker: US-Marine befürchtet Tote

Vor Singapur stößt ein US-Kriegsschiff mit einem Öltanker zusammen. Die lange Suche nach Vermissten bringt keinerlei Erfolg. Befürchtet werden bis zu zehn Tote – es ist schon das zweite Unglück in diesem Sommer.

Vor Singapur stößt ein US-Kriegsschiff mit einem Öltanker zusammen. Die lange Suche nach Vermissten bringt keinerlei Erfolg. Befürchtet werden bis zu zehn Tote – es ist schon das zweite Unglück in diesem Sommer.

Die seltsame Nähe der Bundesregierung zur Lufthansa

Die Lufthansa ist an den Slots von Air Berlin interessiert.

Air Berlin ist insolvent, das Rennen um die besten Teile der Pleite-Airline läuft. Geht es nach den maßgeblichen Politikern, ist das längst klar, wer die Nase vorn haben wird. Nun übt ein prominenter CDU-Politiker in der F.A.Z. heftige Kritik daran.

Die Lufthansa ist an den Slots von Air Berlin interessiert.

Air Berlin ist insolvent, das Rennen um die besten Teile der Pleite-Airline läuft. Geht es nach den maßgeblichen Politikern, ist das längst klar, wer die Nase vorn haben wird. Nun übt ein prominenter CDU-Politiker in der F.A.Z. heftige Kritik daran.

Kommentar zur Anlagestrategie: Finger weg von Autoaktien

Aktien der Fahrzeughersteller sind derzeit günstig zu haben. Nicht nur Fonds für Nachhaltigkeit, sondern auch Anleger sollten sie trotzdem meiden. Denn sie haben keine Zukunft. Ein Kommentar.

Aktien der Fahrzeughersteller sind derzeit günstig zu haben. Nicht nur Fonds für Nachhaltigkeit, sondern auch Anleger sollten sie trotzdem meiden. Denn sie haben keine Zukunft. Ein Kommentar.

Hockey: Deutsche Hockey-Herren ringen England nieder

Die deutschen Hockey-Herren haben gute Chancen auf den Einzug ins Halbfinale der EM in Amsterdam. Einen Tag nach dem mageren 1:1 gegen Irland bezwang die junge Auswahl von Bundestrainer Stefan Kermas am Montag den noch stärker eingeschätzten Mitfavoriten England mit 4:3 (2:1).

Die deutschen Hockey-Herren haben gute Chancen auf den Einzug ins Halbfinale der EM in Amsterdam. Einen Tag nach dem mageren 1:1 gegen Irland bezwang die junge Auswahl von Bundestrainer Stefan Kermas am Montag den noch stärker eingeschätzten Mitfavoriten England mit 4:3 (2:1).

Deutscher Tennis-Bund: Boris Becker soll „Head of Tennis“ werden

Boris Becker bekommt eine neue Aufgabe

Eine Personalie mit Risiken und Nebenwirkungen: Boris Becker soll Chef der deutschen Tennis-Herren werden. Auch bei den Damen ist die Besetzung für das neue Amt wohl gefunden.

Boris Becker bekommt eine neue Aufgabe

Eine Personalie mit Risiken und Nebenwirkungen: Boris Becker soll Chef der deutschen Tennis-Herren werden. Auch bei den Damen ist die Besetzung für das neue Amt wohl gefunden.

Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann : „Herr Wöhrl hätte genügend Zeit für ein Angebot gehabt“

Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann äußert sich im Interview optimistisch über den Verlauf der Investorengespräche. Es gehen nun um Tempo. Das Interesse des Nürnberger Unternehmers Wöhrl hält er jedoch für einen PR-Gag.

Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann äußert sich im Interview optimistisch über den Verlauf der Investorengespräche. Es gehen nun um Tempo. Das Interesse des Nürnberger Unternehmers Wöhrl hält er jedoch für einen PR-Gag.

Froome übernimmt Rot bei Vuelta

Radprofi Vincenzo Nibali hat die dritte Etappe der 72. Vuelta a España gewonnen. Der 32 Jahre alte Italiener, Vuelta-Gesamtsieger im Jahr 2010, konnte sich nach 158,5 Kilometern vom französischen Prades Conflent Canigo nach Andorra la Vella im Sprint einer neunköpfigen Spitzengruppe gegen den Spanier David de la Cruz und Tour-de-France-Sieger Christopher Froome durchsetzen.

Radprofi Vincenzo Nibali hat die dritte Etappe der 72. Vuelta a España gewonnen. Der 32 Jahre alte Italiener, Vuelta-Gesamtsieger im Jahr 2010, konnte sich nach 158,5 Kilometern vom französischen Prades Conflent Canigo nach Andorra la Vella im Sprint einer neunköpfigen Spitzengruppe gegen den Spanier David de la Cruz und Tour-de-France-Sieger Christopher Froome durchsetzen. [weiter...]

gamescom 2017: Die eSport-Highlights der Messe

Die diesjährige gamescom lockt nicht nur mit den neuesten Triple A-Titeln sondern auch mit den besten eSportler-Profis und Events der Welt. Damit Ihr auch nichts verpasst, haben wir die Highlights für Euch zusammengefasst.

Die diesjährige gamescom lockt nicht nur mit den neuesten Triple A-Titeln sondern auch mit den besten eSportler-Profis und Events der Welt. Damit Ihr auch nichts verpasst, haben wir die Highlights für Euch zusammengefasst. [weiter...]

Becker soll deutscher Herren-Tennis-Chef werden

Noch ist es nicht offiziell, doch schon vor einer Pressekonferenz am Mittwoch in Frankfurt sickert durch, dass Boris Becker künftig im DTB für das deutsche Herren-Tennis zuständig sein soll. Auch bei den Damen ist die Besetzung für das neue Amt wohl gefunden.

Noch ist es nicht offiziell, doch schon vor einer Pressekonferenz am Mittwoch in Frankfurt sickert durch, dass Boris Becker künftig im DTB für das deutsche Herren-Tennis zuständig sein soll. Auch bei den Damen ist die Besetzung für das neue Amt wohl gefunden. [weiter...]