Nach Horrortritt: Mané wird drei Spiele gesperrt

Es war der Schockmoment am vergangenen Premier-League-Wochenende: Am Samstag beim Topspiel zwischen Manchester City und dem FC Liverpool (5:0) eilte Reds-Angreifer Sadio Mané einem langen Zuspiel nach, sprang ab und fuhr gegen den herauskommenden ManCity-Keeper Ederson das lange Bein aus. Der Stürmer traf den Schlussmann im Gesicht, sah glatt Rot und konnte hinterher froh sein, dass der Torwart sich nicht übler verletzt hatte. Dennoch: Edersons Gesicht sieht übel aus.

Es war der Schockmoment am vergangenen Premier-League-Wochenende: Am Samstag beim Topspiel zwischen Manchester City und dem FC Liverpool (5:0) eilte Reds-Angreifer Sadio Mané einem langen Zuspiel nach, sprang ab und fuhr gegen den herauskommenden ManCity-Keeper Ederson das lange Bein aus. Der Stürmer traf den Schlussmann im Gesicht, sah glatt Rot und konnte hinterher froh sein, dass der Torwart sich nicht übler verletzt hatte. Dennoch: Edersons Gesicht sieht übel aus. [weiter...]