Utah gleicht aus: Mitchells Dunk bremst die Rockets

Die Utah Jazz haben ihre Ambitionen und ihren Ruf unterstrichen, ein richtig unangenehmer Gegner zu sein. Das Team aus Salt Lake City gewann am Mittwoch bei Titelanwärter Houston Rockets mit 116:108 (64:55) und glichen in der Conference-Halbfinalserie zum 1:1 aus. Joe Ingles sammelte die meisten Punkte für die Jazz, Star-Rookie Donovan Mitchell bremste die Rockets mit einem spektakulären Putback-Dunk aus.

Die Utah Jazz haben ihre Ambitionen und ihren Ruf unterstrichen, ein richtig unangenehmer Gegner zu sein. Das Team aus Salt Lake City gewann am Mittwoch bei Titelanwärter Houston Rockets mit 116:108 (64:55) und glichen in der Conference-Halbfinalserie zum 1:1 aus. Joe Ingles sammelte die meisten Punkte für die Jazz, Star-Rookie Donovan Mitchell bremste die Rockets mit einem spektakulären Putback-Dunk aus. [weiter...]