Salahs Solo in Robben-Manier glückt – doch den Sieg lässt er liegen

In der WM-Qualifikation Afrikas kam es zum Spitzenspiel zwischen Guinea-Bissau und Ägypten. Mohamed Salah blieb dabei lange blass, erzielte dann aber den wichtigen Ausgleich, ehe er das Siegtor liegen ließ.

In der WM-Qualifikation Afrikas kam es zum Spitzenspiel zwischen Guinea-Bissau und Ägypten. Mohamed Salah blieb dabei lange blass, erzielte dann aber den wichtigen Ausgleich, ehe er das Siegtor liegen ließ.

Rohr auf Händen getragen – Rückschlag für Guirassy – Salah-Solo rettet Ägypten

Gernot Rohr und Benin ist in der WM-Qualifikation ein besonders süßer Sieg gelungen. Derweil muss Serhou Guirassy um ein Ticket für 2026 bangen, während Ghana und Ägypten auf Kurs bleiben.

Gernot Rohr und Benin ist in der WM-Qualifikation ein besonders süßer Sieg gelungen. Derweil muss Serhou Guirassy um ein Ticket für 2026 bangen, während Ghana und Ägypten auf Kurs bleiben.

Gastgeber Frankreich im Losglück – Knifflige Aufgabe für Argentinien

Auch das Männer-Turnier in Paris wurde ausgelost. Von den Favoriten können sich Frankreich und Spanien nicht wirklich beklagen, eine kniffligere Aufgabe erwischte indes Argentinien.

Auch das Männer-Turnier in Paris wurde ausgelost. Von den Favoriten können sich Frankreich und Spanien nicht wirklich beklagen, eine kniffligere Aufgabe erwischte indes Argentinien.

Vier Erkenntnisse vom Afrika-Cup – und eine Frage, die bleibt

Es war bunt, es war laut, es war aufregend: Der Afrika-Cup 2024 hat seinen Zuschauern beste Unterhaltung geboten – mit Geschichten auf und neben dem Rasen. Was bleibt von den letzten vier Wochen in der Elfenbeinküste?

Es war bunt, es war laut, es war aufregend: Der Afrika-Cup 2024 hat seinen Zuschauern beste Unterhaltung geboten - mit Geschichten auf und neben dem Rasen. Was bleibt von den letzten vier Wochen in der Elfenbeinküste?

Elfmeter-Marathon mit Silas und Marmoush: DR Kongo schaltet Ägypten aus

In einem dramatischen Spiel schockte DR Kongo die favorisierten Ägypter und sicherte sich das Viertelfinal-Ticket. In Abwesenheit von Superstar Mo Salah mussten die Pharaonen lange in Unterzahl agieren und hatten am Ende nicht das Glück auf ihrer Seite.

In einem dramatischen Spiel schockte DR Kongo die favorisierten Ägypter und sicherte sich das Viertelfinal-Ticket. In Abwesenheit von Superstar Mo Salah mussten die Pharaonen lange in Unterzahl agieren und hatten am Ende nicht das Glück auf ihrer Seite.

Torwart Mpasi-Nzau bleibt vom Punkt eiskalt: DR Kongo schaltet Ägypten aus

Für Rekordsieger Ägypten ist beim Afrika-Cup im Achtelfinale Endstation. Die Pharaonen unterlagen DR Kongo im Elfmeterschießen (7:8), weil Torhüter Gabaski der entscheidende Fehlschuss unterlief. Sein Gegenüber Mpasi-Nzau nutzte dies und krönte sich zu…

Für Rekordsieger Ägypten ist beim Afrika-Cup im Achtelfinale Endstation. Die Pharaonen unterlagen DR Kongo im Elfmeterschießen (7:8), weil Torhüter Gabaski der entscheidende Fehlschuss unterlief. Sein Gegenüber Mpasi-Nzau nutzte dies und krönte sich zum Helden.

Verrücktes Finish im Video: Kap Verde antwortet Ägypten in der 99. Minute

Am 3. Spieltag der Gruppe B im Afrika-Cup überschlagen sich die Ereignisse. Ägypten trifft in der Nachspielzeit zum 2:1 und bejubelt den vermeintlichen Siegtreffer, ehe die Kap Verden in der 99. Minute noch ausgleichen.

Am 3. Spieltag der Gruppe B im Afrika-Cup überschlagen sich die Ereignisse. Ägypten trifft in der Nachspielzeit zum 2:1 und bejubelt den vermeintlichen Siegtreffer, ehe die Kap Verden in der 99. Minute noch ausgleichen.

Trotz spätem Nackenschlag: Ägypten steht im Achtelfinale

Angeführt von einem überragenden Trezeguet drehte Ägypten einen Rückstand gegen Kap Verde im zweiten Durchgang, lag nach dem späten 2:2 am Boden und durfte sich letztlich dennoch über den Einzug in das Achtelfinale freuen.

Angeführt von einem überragenden Trezeguet drehte Ägypten einen Rückstand gegen Kap Verde im zweiten Durchgang, lag nach dem späten 2:2 am Boden und durfte sich letztlich dennoch über den Einzug in das Achtelfinale freuen.