„Im besten Eishockeyalter“: Berlin holt Ex-NHL-Profi Reinke

Die Eisbären Berlin haben Abwehrspieler Mitch Reinke verpflichtet, der schon NHL-Luft schnupperte, viel Erfahrung in der AHL sammelte und nun erstmals in Europa auf dem Eis stehen wird.

Die Eisbären Berlin haben Abwehrspieler Mitch Reinke verpflichtet, der schon NHL-Luft schnupperte, viel Erfahrung in der AHL sammelte und nun erstmals in Europa auf dem Eis stehen wird.

Ein Meister für Ingolstadt: Ellis kehrt zum ERC zurück

Nach einem erfolgreichen Abschluss bei den Eisbären Berlin mit dem Meistertitel zieht es Morgan Ellis nach Ingolstadt zurück. Dort soll er eine tragende Rolle übernehmen.

Nach einem erfolgreichen Abschluss bei den Eisbären Berlin mit dem Meistertitel zieht es Morgan Ellis nach Ingolstadt zurück. Dort soll er eine tragende Rolle übernehmen.

Die Nationalspieler Bergmann und Eder bleiben Eisbären

Der deutsche Meistertitel hat bei Tobias Eder und Lean Bergmann wohl Geschmack auf mehr gemacht, denn die beiden Nationalspieler haben bei den Eisbären Berlin ihren Vertrag vorzeitig verlängert.

Der deutsche Meistertitel hat bei Tobias Eder und Lean Bergmann wohl Geschmack auf mehr gemacht, denn die beiden Nationalspieler haben bei den Eisbären Berlin ihren Vertrag vorzeitig verlängert.

CHL: Pinguins bekommen es auch mit dem Titelverteidiger zu tun

Am Mittwoch fand die Auslosung für die Champions Hockey League statt und bescherte vor allem den Fischtown Pinguins Bremerhaven schwere Brocken. Auf die Eisbären Berlin warten „spannende Aufgaben“.

Am Mittwoch fand die Auslosung für die Champions Hockey League statt und bescherte vor allem den Fischtown Pinguins Bremerhaven schwere Brocken. Auf die Eisbären Berlin warten "spannende Aufgaben".

„Wie Brüder“: Eishockey-Meister Berlin feiert Titelcomeback

Nach einer enttäuschenden Vorsaison sitzen die Eisbären Berlin in Eishockey-Deutschland wieder auf dem Thron. Gründe für den zehnten DEL-Titel gibt es einige.

Nach einer enttäuschenden Vorsaison sitzen die Eisbären Berlin in Eishockey-Deutschland wieder auf dem Thron. Gründe für den zehnten DEL-Titel gibt es einige.

Pföderl erklärt grinsend sein goldenes Tor: „Scheiß die Wand an…“

Die Eisbären Berlin feierten die 10. Meisterschaft nach dem 2:0-Sieg in Spiel fünf gegen die Fishtown Penguins. Torschütze zum 1:0 und Finals-MVP Leo Pföderl erklärte noch einmal sein goldenes Tor.

Die Eisbären Berlin feierten die 10. Meisterschaft nach dem 2:0-Sieg in Spiel fünf gegen die Fishtown Penguins. Torschütze zum 1:0 und Finals-MVP Leo Pföderl erklärte noch einmal sein goldenes Tor.

Die Meisterfeier im Video: Pföderl schießt Berlin zurück auf den DEL-Thron

Nach einem Jahr Absenz sind die Eisbären Berlin zurück auf dem DEL-Thron. Im 5. Spiel der Finalrunde nutzten sie ihren ersten Matchball gegen Bremerhaven – und feierten ihre zehnte Deutsche Meisterschaft frenetisch.

Nach einem Jahr Absenz sind die Eisbären Berlin zurück auf dem DEL-Thron. Im 5. Spiel der Finalrunde nutzten sie ihren ersten Matchball gegen Bremerhaven - und feierten ihre zehnte Deutsche Meisterschaft frenetisch.

2:0 in Bremerhaven: Eisbären verwandeln ersten Matchball zur Meisterschaft

Die Eisbären Berlin haben bereits in Spiel 5 die Finalrunde der DEL zu ihren Gunsten entschieden. Bei den Fischtown Penguins nutzten die Berliner ihren ersten Matchball, gewannen mit 2:0 und sind zum zehnten mal Deutscher Eishockey-Meister.

Die Eisbären Berlin haben bereits in Spiel 5 die Finalrunde der DEL zu ihren Gunsten entschieden. Bei den Fischtown Penguins nutzten die Berliner ihren ersten Matchball, gewannen mit 2:0 und sind zum zehnten mal Deutscher Eishockey-Meister.

Nur noch ein Sieg fehlt: Eisbären planen Meisterfeier an der Nordsee

Nur noch ein Sieg fehlt den Eisbären Berlin zur zehnten Meisterschaft in der DEL. Dieser soll bereits am Freitag in Bremerhaven gelingen. Fischtown-Coach Popiesch mahnt zu mehr Disziplin.

Nur noch ein Sieg fehlt den Eisbären Berlin zur zehnten Meisterschaft in der DEL. Dieser soll bereits am Freitag in Bremerhaven gelingen. Fischtown-Coach Popiesch mahnt zu mehr Disziplin.

Ronning überragt: Eisbären erspielen sich den Matchball

Die Eisbären Berlin stehen im Finale gegen Bremerhaven kurz vor dem Meistertitel. Dank des überragend aufspielenden Ty Ronning führen die Berliner die Serie nach dem 4:1-Erfolg in Spiel 4 jetzt mit 3:1 an

Die Eisbären Berlin stehen im Finale gegen Bremerhaven kurz vor dem Meistertitel. Dank des überragend aufspielenden Ty Ronning führen die Berliner die Serie nach dem 4:1-Erfolg in Spiel 4 jetzt mit 3:1 an