Zweitliga-Ansetzungen: DFL terminiert Spieltage 27 bis 30

Die DFL hat die Spieltage 27 bis 30 zeitgenau angesetzt. Das Verfolgerduell zwischen dem HSV und Kiel steigt am 30. Spieltag am Samstagabend. Eine Woche zuvor treffen sich die Altmeister Schalke und Nürnberg ebenfalls am Samstagabend.

Die DFL hat die Spieltage 27 bis 30 zeitgenau angesetzt. Das Verfolgerduell zwischen dem HSV und Kiel steigt am 30. Spieltag am Samstagabend. Eine Woche zuvor treffen sich die Altmeister Schalke und Nürnberg ebenfalls am Samstagabend.

Ambrosius: Auszeit zur Unzeit

Zum Auftakt in die neue Trainingswoche des Hamburger SV fehlte Stephan Ambrosius erwartungsgemäß. Während Jean-Luc Dompé immerhin individuell trainierte, droht dem Verteidiger eine wochenlange Pause – und die kommt für alle Beteiligten zur Unzeit.

Zum Auftakt in die neue Trainingswoche des Hamburger SV fehlte Stephan Ambrosius erwartungsgemäß. Während Jean-Luc Dompé immerhin individuell trainierte, droht dem Verteidiger eine wochenlange Pause - und die kommt für alle Beteiligten zur Unzeit.

Minus-Rekord mit elf Toren: Wie ein öder Spieltag dank Elber und Ailton Geschichte schrieb

Viele Tore müssen nicht immer das Salz in der Suppe sein beim Fußball. Manchmal müssen es eben auch die richtigen Tore sein, die die Würze geben. Wie vor 25 Jahren, als die Auswahl an Treffern so gering war wie noch nie.

Viele Tore müssen nicht immer das Salz in der Suppe sein beim Fußball. Manchmal müssen es eben auch die richtigen Tore sein, die die Würze geben. Wie vor 25 Jahren, als die Auswahl an Treffern so gering war wie noch nie.

Schonlau erklärt: So funktioniert Baumgart

Die Punktlandung war in gewisser Weise eine Fügung des Schicksals. Monatelang hatte Tim Walter seinen Kapitän schmerzlich vermisst, ausgerechnet beim Debüt von seinem Nachfolger feierte Sebastian Schonlau sein Startelf-Comeback beim HSV.

Die Punktlandung war in gewisser Weise eine Fügung des Schicksals. Monatelang hatte Tim Walter seinen Kapitän schmerzlich vermisst, ausgerechnet beim Debüt von seinem Nachfolger feierte Sebastian Schonlau sein Startelf-Comeback beim HSV.

„Der Anfang macht ein bisschen Mut“: Baumgart kein Selbstläufer in Sachen Aufstieg

Der Hamburger SV konnte unter Steffen Baumgart am Wochenende gegen die SV Elversberg den ersten Dreier einfahren. In Hinblick auf die Spielweise und das Auftreten der Mannschaft, waren bereits Veränderungen bezüglich des Spiels von Tim Walter zu erken…

Der Hamburger SV konnte unter Steffen Baumgart am Wochenende gegen die SV Elversberg den ersten Dreier einfahren. In Hinblick auf die Spielweise und das Auftreten der Mannschaft, waren bereits Veränderungen bezüglich des Spiels von Tim Walter zu erkennen, wie kicker-Reporter Sebastian Wolff berichtet.

HSV reagiert auf Hass-Plakate

Der Sonntagnachmittag im Volkspark stand im Zeichen des Einstands von Steffen Baumgart gegen die SV Elversberg (1:0) – und von einer großen Choreographie gegen die Hamburger Polizei. Am Montag reagierte der HSV offiziell darauf.

Der Sonntagnachmittag im Volkspark stand im Zeichen des Einstands von Steffen Baumgart gegen die SV Elversberg (1:0) - und von einer großen Choreographie gegen die Hamburger Polizei. Am Montag reagierte der HSV offiziell darauf.

Raab oder Heuer Fernandes? Kampf um das HSV-Tor noch nicht entschieden

Die ersten Veränderungen von Steffen Baumgart waren beim 1:0 des Hamburger SV gegen die EV Elversberg sichtbar. Im Tor veränderte er noch nichts.

Die ersten Veränderungen von Steffen Baumgart waren beim 1:0 des Hamburger SV gegen die EV Elversberg sichtbar. Im Tor veränderte er noch nichts.

Weshalb Königsdörffer die Symbolfigur ist

Dass die zurückliegenden Wochen Spuren hinterlassen haben, war Ransford Königsdörffers Spiel anzusehen, entschieden hat der Angreifer die Partie gegen Elversberg dennoch. Das Tor zum 1:0 hilft ihm und dem HSV für den Moment. Jetzt setzen in Hamburg all…

Dass die zurückliegenden Wochen Spuren hinterlassen haben, war Ransford Königsdörffers Spiel anzusehen, entschieden hat der Angreifer die Partie gegen Elversberg dennoch. Das Tor zum 1:0 hilft ihm und dem HSV für den Moment. Jetzt setzen in Hamburg alle auf eine befreiende Wirkung.

Königsdörffer vergoldet Baumgart-Debüt: HSV schlägt Elversberg

Steffen Baumgart hat seine erste Partie als HSV-Trainer gewonnen. Gegen die SV Elversberg reichte den Hanseaten ein Treffer von Ransford-Yeboah Königsdörffer zum Sieg.

Steffen Baumgart hat seine erste Partie als HSV-Trainer gewonnen. Gegen die SV Elversberg reichte den Hanseaten ein Treffer von Ransford-Yeboah Königsdörffer zum Sieg.

Baumgart grinst und hat Lampenfieber: „Wieder die Jungs anbrüllen“

Steffen Baumgart freut sich auf sein Debüt für den HSV. Trotzdem verspürt auch er Anspannung. Über das Comeback von Toni Kroos hat der Trainer ebenfalls eine klare Meinung.

Steffen Baumgart freut sich auf sein Debüt für den HSV. Trotzdem verspürt auch er Anspannung. Über das Comeback von Toni Kroos hat der Trainer ebenfalls eine klare Meinung.