Zweitliga-Ansetzungen: DFL terminiert Spieltage 27 bis 30

Die DFL hat die Spieltage 27 bis 30 zeitgenau angesetzt. Das Verfolgerduell zwischen dem HSV und Kiel steigt am 30. Spieltag am Samstagabend. Eine Woche zuvor treffen sich die Altmeister Schalke und Nürnberg ebenfalls am Samstagabend.

Die DFL hat die Spieltage 27 bis 30 zeitgenau angesetzt. Das Verfolgerduell zwischen dem HSV und Kiel steigt am 30. Spieltag am Samstagabend. Eine Woche zuvor treffen sich die Altmeister Schalke und Nürnberg ebenfalls am Samstagabend.

Goller unterschreibt langfristig: Hertha bindet U-19-Nationaltorwart

Die Zukunft im Tor von Hertha BSC gehört Tim Goller, das machte der Zweitligist am Donnerstag deutlich. Der 19-Jährige hat einen neuen, langfristigen Vertrag erhalten.

Die Zukunft im Tor von Hertha BSC gehört Tim Goller, das machte der Zweitligist am Donnerstag deutlich. Der 19-Jährige hat einen neuen, langfristigen Vertrag erhalten.

Maza oder Niederlechner – wer bekommt die Rolle hinter Tabakovic?

Beim 1:1 in Braunschweig kam er von der Bank, gegen Holstein Kiel wird Hertha-Torjäger Haris Tabakovic am Freitagabend starten. Die Frage ist: Wer bekommt die Rolle dahinter?

Beim 1:1 in Braunschweig kam er von der Bank, gegen Holstein Kiel wird Hertha-Torjäger Haris Tabakovic am Freitagabend starten. Die Frage ist: Wer bekommt die Rolle dahinter?

Reese über Kiel: „Am Freitag ruht die Freundschaft“

Was im Hinspiel gelang, soll im Rückspiel erneut klappen: Hertha BSC will am Freitagabend Holstein Kiel stoppen. Auf Tipps des Ex-Kielers Fabian Reese verzichtet Coach Pal Dardai im Vorfeld.

Was im Hinspiel gelang, soll im Rückspiel erneut klappen: Hertha BSC will am Freitagabend Holstein Kiel stoppen. Auf Tipps des Ex-Kielers Fabian Reese verzichtet Coach Pal Dardai im Vorfeld.

Baumjohann im Interview: „Hier entwickelt sich etwas Großes“

Er ist Sportdirektor bei Sydney FC – und hat auch den europäischen Fußball genau im Blick: Im kicker spricht Alexander Baumjohann (37) über seine zweite Karriere, die Expansion der A-League, den Boom durch die Frauen-WM und seine deutschen Ex-Klubs.

Er ist Sportdirektor bei Sydney FC - und hat auch den europäischen Fußball genau im Blick: Im kicker spricht Alexander Baumjohann (37) über seine zweite Karriere, die Expansion der A-League, den Boom durch die Frauen-WM und seine deutschen Ex-Klubs.

Minus-Rekord mit elf Toren: Wie ein öder Spieltag dank Elber und Ailton Geschichte schrieb

Viele Tore müssen nicht immer das Salz in der Suppe sein beim Fußball. Manchmal müssen es eben auch die richtigen Tore sein, die die Würze geben. Wie vor 25 Jahren, als die Auswahl an Treffern so gering war wie noch nie.

Viele Tore müssen nicht immer das Salz in der Suppe sein beim Fußball. Manchmal müssen es eben auch die richtigen Tore sein, die die Würze geben. Wie vor 25 Jahren, als die Auswahl an Treffern so gering war wie noch nie.

Nach Ausschreitungen: Braunschweig kündigt Veränderungen am Stadion an

Nach den Fan-Ausschreitungen gegen Ende der Partie gegen Hertha BSC hat Eintracht Braunschweig Maßnahmen angekündigt, die schon beim nächsten Heimspiel greifen sollen. Außerdem richtete der Verein einen Appell an seine Fans.

Nach den Fan-Ausschreitungen gegen Ende der Partie gegen Hertha BSC hat Eintracht Braunschweig Maßnahmen angekündigt, die schon beim nächsten Heimspiel greifen sollen. Außerdem richtete der Verein einen Appell an seine Fans.

Vier-Milliarden-Marke im Visier: Die Bundesliga auf Rekordkurs

Haben die 18 Klubs der Bundesliga in der abgelaufenen Saison 2022/23 einen neuen Umsatzrekord aufgestellt? Vieles deutet auf ein klares Durchbrechen der Vier-Milliarden-Euro-Schallmauer hin.

Haben die 18 Klubs der Bundesliga in der abgelaufenen Saison 2022/23 einen neuen Umsatzrekord aufgestellt? Vieles deutet auf ein klares Durchbrechen der Vier-Milliarden-Euro-Schallmauer hin.

Maza auf Thons Spuren – und für Hertha immer wertvoller

Er ist ein Hoffnungsträger für die Zukunft und hilft Hertha BSC auch schon in der Gegenwart: Ibrahim Maza wird nach sechsmonatiger Verletzungspause immer wertvoller – und schreibt Geschichte.

Er ist ein Hoffnungsträger für die Zukunft und hilft Hertha BSC auch schon in der Gegenwart: Ibrahim Maza wird nach sechsmonatiger Verletzungspause immer wertvoller - und schreibt Geschichte.

Bouchalakis‘ Blackout: Routinier ohne Rhythmus

Folgenschwerer Fehler vorm Gegentor, Dienstende in Braunschweig nach 45 Minuten: Andreas Bouchalakis findet bei Hertha BSC auch ein halbes Jahr nach seiner Verpflichtung nicht wie erhofft in den Rhythmus.

Folgenschwerer Fehler vorm Gegentor, Dienstende in Braunschweig nach 45 Minuten: Andreas Bouchalakis findet bei Hertha BSC auch ein halbes Jahr nach seiner Verpflichtung nicht wie erhofft in den Rhythmus.