Zaza: Die VfL-Chancen stehen gut

Am Dienstag hatte Klaus Allofs gegenüber dem kicker das Interesse an Simone Zaza bestätigt. Mittlerweile ist klar: Die Gespräche zwischen dem VfL und den Vertretern des italienischen Nationalspielers laufen auf Hochtouren. Sie waren zu Verhandlungen in Niedersachsen. Und: Die Chancen, dass Zaza zum VfL wechselt, stehen nach kicker-Informationen gut.

Am Dienstag hatte Klaus Allofs gegenüber dem kicker das Interesse an Simone Zaza bestätigt. Mittlerweile ist klar: Die Gespräche zwischen dem VfL und den Vertretern des italienischen Nationalspielers laufen auf Hochtouren. Sie waren zu Verhandlungen in Niedersachsen. Und: Die Chancen, dass Zaza zum VfL wechselt, stehen nach kicker-Informationen gut. [weiter...]

Compper und Khedira setzen aus

Vier Trainingseinheiten hat RB Leipzig in unter Ralph Hasenhüttl bislang hinter sich gebracht. Am Mittwoch stand lediglich eine an, und da hatte der neue Coach kleinere Verluste zu beklagen.

Vier Trainingseinheiten hat RB Leipzig in unter Ralph Hasenhüttl bislang hinter sich gebracht. Am Mittwoch stand lediglich eine an, und da hatte der neue Coach kleinere Verluste zu beklagen. [weiter...]

„Typischer Mainz-Transfer“: Gbamin wird 05er

Am Mittwochmorgen bestätigte der kicker bereits einen entsprechenden Bericht der L’Equipe, kurz vor 15 Uhr vermeldete der 1. FSV Mainz 05 Vollzug. Der französische U-21-Nationalspieler Jean-Philippe Gbamin wechselt nach Rheinhessen, wo der 20-jährige Defensivmann einen Fünfjahresvertrag bis 2021 unterzeichnete. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen, die L’Equipe aber taxiert die Ablösesumme auf fünf Millionen Euro.

Am Mittwochmorgen bestätigte der kicker bereits einen entsprechenden Bericht der L'Equipe, kurz vor 15 Uhr vermeldete der 1. FSV Mainz 05 Vollzug. Der französische U-21-Nationalspieler Jean-Philippe Gbamin wechselt nach Rheinhessen, wo der 20-jährige Defensivmann einen Fünfjahresvertrag bis 2021 unterzeichnete. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen, die L'Equipe aber taxiert die Ablösesumme auf fünf Millionen Euro. [weiter...]

Demirbay sieht in Hoffenheim „optimale Bedingungen“

Der Vertrag ist unterschrieben: Kerem Demirbay (23) hat sich für drei Jahre der TSG Hoffenheim angeschlossen. Beim Hamburger SV wollte er nicht mehr bleiben.

Der Vertrag ist unterschrieben: Kerem Demirbay (23) hat sich für drei Jahre der TSG Hoffenheim angeschlossen. Beim Hamburger SV wollte er nicht mehr bleiben. [weiter...]

Kovac über Handwerk und Kunst

Nachdem Niko Kovac am 8. März die Nachfolge von Armin Veh antrat, stärkte er zunächst die anfällige Defensive. Gewissermaßen brachte er der Mannschaft das kleine Einmaleins im Abstiegskampf bei: kompakt stehen und verschieben, sauber verteidigen, einfach spielen. Nun muss und will der Coach die Spielweise weiterentwickeln. Welche Ideen und Pläne verfolgt er?

Nachdem Niko Kovac am 8. März die Nachfolge von Armin Veh antrat, stärkte er zunächst die anfällige Defensive. Gewissermaßen brachte er der Mannschaft das kleine Einmaleins im Abstiegskampf bei: kompakt stehen und verschieben, sauber verteidigen, einfach spielen. Nun muss und will der Coach die Spielweise weiterentwickeln. Welche Ideen und Pläne verfolgt er? [weiter...]

Gladbachs Schweiz-Tournee ohne Herrmann und Dominguez

Als Teilnehmer an der CL-Qualifikation muss Borussia Mönchengladbach zeitig auf Touren kommen. Zur Standortbestimmung taugen die Vergleiche mit den Youngs Boys Bern (Mittwoch) und dem FC Zürich (Freitag). Mit voller Kapelle wird Borussia allerdings nicht antreten können. Neben dem Rekonvaleszenten Josip Drmic machen zwei fest eingeplante Profis die Reise nicht mit.

Als Teilnehmer an der CL-Qualifikation muss Borussia Mönchengladbach zeitig auf Touren kommen. Zur Standortbestimmung taugen die Vergleiche mit den Youngs Boys Bern (Mittwoch) und dem FC Zürich (Freitag). Mit voller Kapelle wird Borussia allerdings nicht antreten können. Neben dem Rekonvaleszenten Josip Drmic machen zwei fest eingeplante Profis die Reise nicht mit. [weiter...]

Zaza: Die Gespräche laufen

Am Dienstag hatte Klaus Allofs gegenüber dem kicker das Interesse an Simone Zaza bestätigt. Mittlerweile ist klar: Die Gespräche zwischen dem VfL und den Vertretern des italienischen Nationalspielers laufen auf Hochtouren. Sie waren zu Verhandlungen in Niedersachsen. Das Problem bei Zaza ist wie zuvor auch schon bei Kandidat Vincent Janssen, der zu Tottenham Hotspur gewechselt ist: Zahlungskräftige Klubs aus der englischen Premier League buhlen ebenfalls um den Angreifer.

Am Dienstag hatte Klaus Allofs gegenüber dem kicker das Interesse an Simone Zaza bestätigt. Mittlerweile ist klar: Die Gespräche zwischen dem VfL und den Vertretern des italienischen Nationalspielers laufen auf Hochtouren. Sie waren zu Verhandlungen in Niedersachsen. Das Problem bei Zaza ist wie zuvor auch schon bei Kandidat Vincent Janssen, der zu Tottenham Hotspur gewechselt ist: Zahlungskräftige Klubs aus der englischen Premier League buhlen ebenfalls um den Angreifer. [weiter...]

Pizarros Sehnsucht nach der kicker-Kanone

Rekorde pflastern seine Karriere: Claudio Pizarro hat unzählige Bestmarken aufgestellt. Im letzten Spieljahr hat er mit 103 Toren Marco Bode als besten Torschützen aller Zeiten bei Werder Bremen abgelöst. In der ewigen Torschützenliste steht er als bester Ausländer zu Buche, der mit 190 Treffern die meisten Tore in der höchsten deutschen Spielklasse erzielt hat. Ein Titel fehlt dem Peruaner indes noch: Pizarro war noch nie Torschützenkönig in der Bundesliga. Seine Sehnsucht vor der neuen Spielzeit: „Ich hätte gerne einmal die kicker-Kanone.“

Rekorde pflastern seine Karriere: Claudio Pizarro hat unzählige Bestmarken aufgestellt. Im letzten Spieljahr hat er mit 103 Toren Marco Bode als besten Torschützen aller Zeiten bei Werder Bremen abgelöst. In der ewigen Torschützenliste steht er als bester Ausländer zu Buche, der mit 190 Treffern die meisten Tore in der höchsten deutschen Spielklasse erzielt hat. Ein Titel fehlt dem Peruaner indes noch: Pizarro war noch nie Torschützenkönig in der Bundesliga. Seine Sehnsucht vor der neuen Spielzeit: "Ich hätte gerne einmal die kicker-Kanone." [weiter...]

Streich testet Dreierkette – Frantz will „nur noch ins Bett“

Im ersten Teil der Vorbereitung reist der SC Freiburg traditionell über die Dörfer in der Region rund um Freiburg. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Bundesliga-Aufsteigers in der Ortenau. In Ottersweier und Kippenheim war der Sport-Club schon zu Gast, am Freitag kommt ein weiterer Besuch beim Bezirksliga-Aufsteiger in Oberschopfheim dazu.

Im ersten Teil der Vorbereitung reist der SC Freiburg traditionell über die Dörfer in der Region rund um Freiburg. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Bundesliga-Aufsteigers in der Ortenau. In Ottersweier und Kippenheim war der Sport-Club schon zu Gast, am Freitag kommt ein weiterer Besuch beim Bezirksliga-Aufsteiger in Oberschopfheim dazu. [weiter...]

Bartra: Alles gut – „bis Luis Enrique kam“

Ab diesem Sommer schnürt Marc Bartra seine Fußballschuhe für Borussia Dortmund. Das, so erklärte der Innenverteidiger nun in einem Interview, hätte nicht so kommen müssen. Über seinen ehemaligen Trainer beim FC Barcelona verliert Bartra kein gutes Wort, lobt dafür aber Thomas Tuchel.

Ab diesem Sommer schnürt Marc Bartra seine Fußballschuhe für Borussia Dortmund. Das, so erklärte der Innenverteidiger nun in einem Interview, hätte nicht so kommen müssen. Über seinen ehemaligen Trainer beim FC Barcelona verliert Bartra kein gutes Wort, lobt dafür aber Thomas Tuchel. [weiter...]