Selke bleibt bei Leipzig-Tests torhungrig

RB Leipzig hat auch das dritte Testspiel der Vorbereitung auf die erste Bundesliga-Saison der noch jungen Klubgeschichte gewonnen. Am Samstagnachmittag besiegte das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl den Regionalligisten Viktoria Berlin auf dem Platz des klubeigenen Trainingszentrums am Cottaweg mit 3:0 (3:0).

RB Leipzig hat auch das dritte Testspiel der Vorbereitung auf die erste Bundesliga-Saison der noch jungen Klubgeschichte gewonnen. Am Samstagnachmittag besiegte das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl den Regionalligisten Viktoria Berlin auf dem Platz des klubeigenen Trainingszentrums am Cottaweg mit 3:0 (3:0). [weiter...]

Gacinovic mit Klasse, auch Meier trifft

Am Samstagnachmittag spielte Eintracht Frankfurt im Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden 2:2. In der Partie beim Drittligisten zeigte der Bundesligist zwar seine fußballerische Überlegenheit, wirkte nach drei Wochen intensiver Vorbereitung aber nicht richtig frisch.

Am Samstagnachmittag spielte Eintracht Frankfurt im Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden 2:2. In der Partie beim Drittligisten zeigte der Bundesligist zwar seine fußballerische Überlegenheit, wirkte nach drei Wochen intensiver Vorbereitung aber nicht richtig frisch. [weiter...]

Gacinovic mit Klasse, auch Meier trifft

Am Samstagnachmittag spielte Eintracht Frankfurt im Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden 2:2. In der Partie beim Drittligisten zeigte der Bundesligist zwar seine fußballerische Überlegenheit, wirkte nach drei Wochen intensiver Vorbereitung aber nicht richtig frisch.

Am Samstagnachmittag spielte Eintracht Frankfurt im Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden 2:2. In der Partie beim Drittligisten zeigte der Bundesligist zwar seine fußballerische Überlegenheit, wirkte nach drei Wochen intensiver Vorbereitung aber nicht richtig frisch. [weiter...]

Wiedwald verhindert Schlimmeres, Lichtblick Guwara

Zum „ersten echten Härtetest“ hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen – bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand.

Zum "ersten echten Härtetest" hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen - bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand. [weiter...]

Wiedwald verhindert Schlimmeres, Lichtblick Guwara

Zum „ersten echten Härtetest“ hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen – bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand.

Zum "ersten echten Härtetest" hatte Manager Frank Baumann die Partie gegen 1860 München ausgerufen - bestanden hat ihn Werder am Samstagnachmittag im Trainingslager in Zell am Ziller nicht. Mit 1:2 unterlag der Bundesligist den klassentieferen Löwen, das Endresultat hatte bereits zur Pause Bestand. [weiter...]

FCI kommt bei strömendem Regen stark zurück

Der FC Ingolstadt konnte eine weitere Niederlage in der Saisonvorbereitung gerade noch verhindern. Nach dem überraschenden 1:2 gegen Regionalligist Stuttgarter Kickers am Mittwoch egalisierten die Schanzer am Samstag einen 0:2-Rückstand gegen Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden.

Der FC Ingolstadt konnte eine weitere Niederlage in der Saisonvorbereitung gerade noch verhindern. Nach dem überraschenden 1:2 gegen Regionalligist Stuttgarter Kickers am Mittwoch egalisierten die Schanzer am Samstag einen 0:2-Rückstand gegen Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden. [weiter...]

Die Lilien-Abwehr steht bereits

Eigentlich ist gar nicht viel passiert – schon gar kein
„Ausverkauf“ oder „Exodus“, wie ihn manche kommen sahen und wie er sich vor einigen Wochen auch tatsächlich anzudeuten schien. Fünf Wochen vor Saisonbeginn (und vier Wochen vor dem Pokalspiel beim Fünftligisten Bremer SV) hat der SV Darmstadt 98 mit Ausnahme von Stürmer Sandro Wagner keinen „unersetzbaren“ Spieler verloren.

Eigentlich ist gar nicht viel passiert - schon gar kein "Ausverkauf" oder "Exodus", wie ihn manche kommen sahen und wie er sich vor einigen Wochen auch tatsächlich anzudeuten schien. Fünf Wochen vor Saisonbeginn (und vier Wochen vor dem Pokalspiel beim Fünftligisten Bremer SV) hat der SV Darmstadt 98 mit Ausnahme von Stürmer Sandro Wagner keinen "unersetzbaren" Spieler verloren. [weiter...]

Hoffenheim unterliegt KV Oostende im Test

Im zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung spielte die TSG Hoffenheim am Samstagvormittag in Heilbronn gegen KV Oostende – den Tabellen-Vierten der vergangenen Saison in der belgischen Jupiler League. Nach einem frühen Rückstand erzielte Mark Uth nach etwas mehr als einer halben Stunde den Ausgleich für eine zunächst sehr ungefährliche Hoffenheimer Elf. Im zweiten Durchgang hatten die Kraichgauer die Partie größtenteils im Griff, mussten sich aber nach einem Treffer durch Yassine El Ghanassy dennoch mit 1:2 geschlagen geben.

Im zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung spielte die TSG Hoffenheim am Samstagvormittag in Heilbronn gegen KV Oostende - den Tabellen-Vierten der vergangenen Saison in der belgischen Jupiler League. Nach einem frühen Rückstand erzielte Mark Uth nach etwas mehr als einer halben Stunde den Ausgleich für eine zunächst sehr ungefährliche Hoffenheimer Elf. Im zweiten Durchgang hatten die Kraichgauer die Partie größtenteils im Griff, mussten sich aber nach einem Treffer durch Yassine El Ghanassy dennoch mit 1:2 geschlagen geben. [weiter...]

Jesé – ein Mann für Leverkusen?

Laut der spanischen Sport-Zeitung „AS“ denkt Real-Madrid-Profi Jesé Rodriguez Ruiz verstärkt über einen Wechsel nach Deutschland nach. Der 23-jährige Angreifer sucht einen Verein, bei dem er mehr Spielanteile bekommt als beim aktuellen Champions-League-Sieger. Da könnte sich ein Wechsel zu Bayer Leverkusen anbieten.

Laut der spanischen Sport-Zeitung "AS" denkt Real-Madrid-Profi Jesé Rodriguez Ruiz verstärkt über einen Wechsel nach Deutschland nach. Der 23-jährige Angreifer sucht einen Verein, bei dem er mehr Spielanteile bekommt als beim aktuellen Champions-League-Sieger. Da könnte sich ein Wechsel zu Bayer Leverkusen anbieten. [weiter...]

Streich zu Torhütern: „Wir holen noch jemanden“

Gymnastik nach dem Frühstück. Nach der Ankunft am späten Freitagabend starteten die Profis des SC Freiburg am Samstagmorgen zunächst auf roten Matten in die erste Übungseinheit des Trainingslagers. Während zwei Kleingruppen ein separates Aufbauprogramm absolvierten, fehlte Alexander Schwolow bei der Freiluftpremiere in Österreich.

Gymnastik nach dem Frühstück. Nach der Ankunft am späten Freitagabend starteten die Profis des SC Freiburg am Samstagmorgen zunächst auf roten Matten in die erste Übungseinheit des Trainingslagers. Während zwei Kleingruppen ein separates Aufbauprogramm absolvierten, fehlte Alexander Schwolow bei der Freiluftpremiere in Österreich. [weiter...]