Murray kommt nicht hinterher: Humbert schmeißt Ex-Nummer-1 raus

Andy Murray ist im Achtelfinale beim ATP-500-Turnier in Dubai an Ugo Humbert gescheitert. Der Schotte musste sich mit 2:6 und 4:6 gegen den elf Jahre jüngeren Franzosen geschlagen geben.

Andy Murray ist im Achtelfinale beim ATP-500-Turnier in Dubai an Ugo Humbert gescheitert. Der Schotte musste sich mit 2:6 und 4:6 gegen den elf Jahre jüngeren Franzosen geschlagen geben.

Koepfer steht in Acapulco im Viertelfinale – Niemeier und Maria in San Diego raus

Nach dem frühen Aus von Topfavorit Alexander Zverev steht ein anderer deutscher Tennisprofi in Acapulco unter den letzten acht Spielern. Der Zverev-Bezwinger scheiterte indes. Für zwei deutsche Frauen kam in Kalifornien das Aus.

Nach dem frühen Aus von Topfavorit Alexander Zverev steht ein anderer deutscher Tennisprofi in Acapulco unter den letzten acht Spielern. Der Zverev-Bezwinger scheiterte indes. Für zwei deutsche Frauen kam in Kalifornien das Aus.

Das Ende naht: Murray plant seinen Abschied

Roger Federer ist im Ruhestand, Rafael Nadal auf der Zielgeraden, jetzt hat mit Andy Murray auch der nächste der „Big 4“ das Ende seiner Karriere in Aussicht gestellt.

Roger Federer ist im Ruhestand, Rafael Nadal auf der Zielgeraden, jetzt hat mit Andy Murray auch der nächste der "Big 4" das Ende seiner Karriere in Aussicht gestellt.

Zverev schreit vergebens: Altmaier holt den Sieg am Netz

Daniel Altmaier schafft die kleine Sensation und wirft seinen Davis-Cup-Kollegen Alexander Zverev in der ersten Runde des ATP-Turniers von Acapulco raus. Altmaier gelingt in Mexiko der erste Sieg seiner Karriere gegen die deutsche Nummer eins.

Daniel Altmaier schafft die kleine Sensation und wirft seinen Davis-Cup-Kollegen Alexander Zverev in der ersten Runde des ATP-Turniers von Acapulco raus. Altmaier gelingt in Mexiko der erste Sieg seiner Karriere gegen die deutsche Nummer eins.

Top-Ten-Schreck Altmaier überrascht Zverev und feiert größten Erfolg

Alexander Zverev hat in Mexiko die nächste Enttäuschung erlebt. In Acapulco scheiterte der Setzlisten-Erste an Davis-Cup-Teamkollege Daniel Altmaier. Auch zwei andere Deutsche jubelten.

Alexander Zverev hat in Mexiko die nächste Enttäuschung erlebt. In Acapulco scheiterte der Setzlisten-Erste an Davis-Cup-Teamkollege Daniel Altmaier. Auch zwei andere Deutsche jubelten.

Struff-Frust nach Tie-Break-Drama! Am Ende fliegt der Schläger

Jan-Lennard Struff konnte sich am Montagabend in einem packenden Spiel nicht gegen den Weltranglisten-Achten Hubert Hurkacz durchsetzen – obwohl er bereits Matchball hatte. Das ganze Drama dauerte 2:42 Stunden und ging über drei Tie-Breaks.

Jan-Lennard Struff konnte sich am Montagabend in einem packenden Spiel nicht gegen den Weltranglisten-Achten Hubert Hurkacz durchsetzen - obwohl er bereits Matchball hatte. Das ganze Drama dauerte 2:42 Stunden und ging über drei Tie-Breaks.

36 Aufschlagspiele, null Breaks: Struff unterliegt Hurkacz mit viel Pech

Jan-Lennard Struff hat in Dubai den Einzug ins Achtelfinale auf maximal bittere Art verpasst: ohne gegen den Weltranglisten-Achten Hubert Hurkacz ein einziges Break zuzulassen – und mit einem Netzroller zur Unzeit.

Jan-Lennard Struff hat in Dubai den Einzug ins Achtelfinale auf maximal bittere Art verpasst: ohne gegen den Weltranglisten-Achten Hubert Hurkacz ein einziges Break zuzulassen - und mit einem Netzroller zur Unzeit.

Nummer 500 und ein hartes Stück Arbeit: Murray erkämpft sich Achtelfinaleinzug

Andy Murray ist in das Achtelfinale der Dubai Championships eingezogen. Gegen Denis Shapovalov gewann der Brite nach einem schwierigen Start mit 4:6, 7:6 und 6:3. Es war sein 500. Sieg in einem Hartplatz-Match.

Andy Murray ist in das Achtelfinale der Dubai Championships eingezogen. Gegen Denis Shapovalov gewann der Brite nach einem schwierigen Start mit 4:6, 7:6 und 6:3. Es war sein 500. Sieg in einem Hartplatz-Match.

Mit 29: Zverev-Bezwinger Thompson gewinnt ersten Titel

Nach seinem Marathon-Halbfinale gegen Alexander Zverev hatte Jordan Thompson noch genug Energie fürs Finale von Los Cabos. Dort rang er den ehemaligen Weltranglisten-Zweiten Casper Ruud nieder.

Nach seinem Marathon-Halbfinale gegen Alexander Zverev hatte Jordan Thompson noch genug Energie fürs Finale von Los Cabos. Dort rang er den ehemaligen Weltranglisten-Zweiten Casper Ruud nieder.