Neueste Zahlen vom RKI: Knapp unter 2000 Corona-Neuinfektionen

Die Zahlen steigen eindeutig: Es werden wieder mehr Corona-Fälle in Deutschland gemeldet. Ist das der Beginn einer zweiten Welle – oder lediglich eine harmlose Schwankung?

Die Zahlen steigen eindeutig: Es werden wieder mehr Corona-Fälle in Deutschland gemeldet. Ist das der Beginn einer zweiten Welle - oder lediglich eine harmlose Schwankung?

Präsidentschaftswahl 2020: FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf wieder stark

Vor vier Jahren wurde das politische Washington von einer breit angelegten Einmischung aus Russland in den Wahlkampf ums Weiße Haus erschüttert. Der Chef der Bundespolizei FBI warnt, das sei auch jetzt der Fall. Dafür kassiert er eine Rüge von Präsiden…

Vor vier Jahren wurde das politische Washington von einer breit angelegten Einmischung aus Russland in den Wahlkampf ums Weiße Haus erschüttert. Der Chef der Bundespolizei FBI warnt, das sei auch jetzt der Fall. Dafür kassiert er eine Rüge von Präsident Trump.

Gegen «linke Indoktrination»: Trump kündigt Kommission für patriotische Bildung an

Aus Sicht von Präsident Donald Trump wird in Amerika zuviel über die Rolle der Sklaverei in der Geschichte des Landes gesprochen. Deswegen soll es jetzt in Schulen mehr patriotische Bildung geben. Sein Justizminister vergleicht derweil Corona-Lockdowns…

Aus Sicht von Präsident Donald Trump wird in Amerika zuviel über die Rolle der Sklaverei in der Geschichte des Landes gesprochen. Deswegen soll es jetzt in Schulen mehr patriotische Bildung geben. Sein Justizminister vergleicht derweil Corona-Lockdowns mit Sklaverei.

Tarifstreit: Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Sind Tarifverhandlungen mit Warnstreiks Rituale aus den 50er Jahren? Nach einer schnellen Einigung für 2,5 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen sieht es jedenfalls nicht aus.

Sind Tarifverhandlungen mit Warnstreiks Rituale aus den 50er Jahren? Nach einer schnellen Einigung für 2,5 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen sieht es jedenfalls nicht aus.

Ärzte für weitere Schritte: Neue Werbeverbote fürs Rauchen am Ziel

Gesundheitsexperten mahnen nicht erst seit gestern, Tabakreklame endlich strikter zu unterbinden. In einem zweiten Anlauf soll das nun klappen. Ärzte fordern weitergehende Maßnahmen zum Schutz der Kinder.

Gesundheitsexperten mahnen nicht erst seit gestern, Tabakreklame endlich strikter zu unterbinden. In einem zweiten Anlauf soll das nun klappen. Ärzte fordern weitergehende Maßnahmen zum Schutz der Kinder.

Unterricht in Pandemie-Zeiten: Neues Schuljahr – erste Zwischenbilanz durchwachsen

Rund 11 Millionen Schüler sind zurück in den Klassenzimmern. Das neue Schuljahr läuft in allen Bundesländern – und bisher insgesamt relativ reibungslos. Lehrervertreter bleiben aber skeptisch, ob der Plan unter Pandemiebedingungen aufgeht.

Rund 11 Millionen Schüler sind zurück in den Klassenzimmern. Das neue Schuljahr läuft in allen Bundesländern - und bisher insgesamt relativ reibungslos. Lehrervertreter bleiben aber skeptisch, ob der Plan unter Pandemiebedingungen aufgeht.

BGH verkündet Urteil: Wem gehört ein beim Probefahren geklautes Auto?

Ein Camping-Van verschwindet auf einer Probefahrt. Wenig später kauft ihn eine Familie nichtsahnend übers Internet. Das Autohaus fordert den Wagen zurück. Aber ist es überhaupt noch rechtmäßiger Eigentümer?

Ein Camping-Van verschwindet auf einer Probefahrt. Wenig später kauft ihn eine Familie nichtsahnend übers Internet. Das Autohaus fordert den Wagen zurück. Aber ist es überhaupt noch rechtmäßiger Eigentümer?

BGH verkündet Urteil: Wem gehört ein beim Probefahren geklautes Auto?

Ein Camping-Van verschwindet auf einer Probefahrt. Wenig später kauft ihn eine Familie nichtsahnend übers Internet. Das Autohaus fordert den Wagen zurück. Aber ist es überhaupt noch rechtmäßiger Eigentümer?

Ein Camping-Van verschwindet auf einer Probefahrt. Wenig später kauft ihn eine Familie nichtsahnend übers Internet. Das Autohaus fordert den Wagen zurück. Aber ist es überhaupt noch rechtmäßiger Eigentümer?

Präsidentschaftswahl 2020: FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf weiter stark

Laut amerikanischen Geheimdiensten soll sich Moskau auch 2020 in den US-Wahlkampf einmischen. FBI-Direktor Wray beklagt die «aktiven Bemühungen». Vor allem ein Kandidat soll verunglimpft werden.

Laut amerikanischen Geheimdiensten soll sich Moskau auch 2020 in den US-Wahlkampf einmischen. FBI-Direktor Wray beklagt die «aktiven Bemühungen». Vor allem ein Kandidat soll verunglimpft werden.

Präsidentschaftswahl 2020: FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf weiter stark

Laut amerikanischen Geheimdiensten soll sich Moskau auch 2020 in den US-Wahlkampf einmischen. FBI-Direktor Wray beklagt die «aktiven Bemühungen». Vor allem ein Kandidat soll verunglimpft werden.

Laut amerikanischen Geheimdiensten soll sich Moskau auch 2020 in den US-Wahlkampf einmischen. FBI-Direktor Wray beklagt die «aktiven Bemühungen». Vor allem ein Kandidat soll verunglimpft werden.